BFD in Schleswig-Holstein

Das nördlichste Bundesland Deutschlands ist Schleswig-Holstein mit der Landeshauptstadt Kiel. Geht man von der Fläche aus, so ist es nach dem Saarland das zweitkleinste Flächenland. Nachbarländer sind im Süden Hamburg und Niedersachsen und im Südosten Mecklenburg-Vorpommern.

Für am BFD in Schleswig-Holstein Interessierte geben wir einen kleinen Überblick über das Land.

Die neuesten Bewerber für BFD - Bundesfreiwilligendienst, FSJ - Freiwilliges Soziales Jahr

  • Anton

    Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahrt, Freiwilliges Ökologisches Jahr

    DE- 21521 Dassendorf
    Ausland, Bundesweit, Schleswig-Holstein

    zur Bewerbung
  • Meike

    Bundesfreiwilligendienst

    DE- 24589 Nort Nortorf
    Schleswig-Holstein

    zur Bewerbung
  • Nicole

    Freiwilliges Ökologisches Jahrt

    DE- 55126 Mainz
    Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein

    zur Bewerbung

Die neuesten Stellenangebote für BFD - Bundesfreiwilligendienst, FSJ - Freiwilliges Soziales Jahr

  • Ronald McDonald Haus Kiel

    Freiwilliges Soziales Jahr

    DE- 24105 Kiel
    Schleswig-Holstein

    zum Angebot
  • Ronald McDonald Haus Lübeck

    Freiwilliges Soziales Jahr

    DE- 23562 Lübeck
    Schleswig-Holstein

    zum Angebot
  • Kinderhäuser Trittau und Glinde

    Bundesfreiwilligendienst

    DE- 21465 Reinbek
    Schleswig-Holstein

    zum Angebot

Verwaltung

Will man einen BFD in Schleswig-Holstein leisten, so schaut man erst einmal grob auf die Verwaltungsgliederung und die Städt und Gemeinden. Schleswig-Holstein gliedert sich in 11 Kreisen, 87 Ämtern und 1.116 Gemeinden. Der Kreis mit den meisten Einwohnern ist Pinneberg (300.000).

Kreise in Schleswig-Holstein sind Dithmarschen mit der Kreisstadt Heide, HEI, Herzogtum Lauenburg mit der Kreisstadt Ratzeburg, RZ, Nordfriesland mit Husum, NF, Ostholstein mit Eutin, OH, Pinneberg mit der gleichnamigen Kreisstadt Pinneberg, PI, Plön mit der gleichnamiten Stadt Plön, PLÖ, Rendsburg-Eckernförde mit Rendsburg, RD) Schleswig-Flensburg mit der Stadt Schleswig, SL, Segeberg mit Bad Segeberg, SE, Steinburg mit Itzehoe, IZ, Stormarn mit Bad Oldesloe, OD. Die kreisfreien Städte sind Flensburg, FL, Kiel, KI, Lübeck, HL und Neumünster, NMS.

Große Städte (Kiel, Lübeck, Flensburg) haben Nachfrage nach BFD-lern

Die größten Städte Schleswig-Holsteins sind Kiel mit 236.902 Einwohnern, Lübeck mit 211.541, Flensburg mit 87.792, Neumünster mit 77.595, Norderstedt mit 71.903 und Elmshorn mit 48.052 Einwohnern.

Schleswig-Holstein hat viele Gemeinden mit weniger als 500 Einwohnern aus. Arnis etwa hat 300 Einwohnern und ist damit die kleinste Stadt Deutschlands, Wiedenborstel die kleinste eigenständige Gemeinde Deutschlands mit etwa 5 Einwohnern.

BFD auf dem Land

Will man nicht in einem Ballungsraum seinen Freiwilligendienst leisten, so ist Schleswig-Holstein eine ideale Wahl. Schleswig-Holstein war schon immer ein strukturschwaches Land. Es hat mit Kiel und Lübeck lediglich zwei Großstädte. Die Landwirtschaft nimmt einen großen Stellenwert ein. Industrie gibt es nicht viel. Wirtschaftlich können drei Großräume ausgemacht werden: einmal das Hamburger Umland in der Metropolregion Hamburg mit Maschinenbau und Dienstleistungen, die Westküste, wo es hauptsächlich Landwirtschaft, Tourismus und Windenergie gibt sowie die Hafenstädte Kiel, Flensburg und Lübeck an der Ostküste mit Handel, Verkehr und Schiffbau. Der Lübecker Hafen der größte deutsche Hafen an der Ostsee.

Über 60 Prozent der deutschen Fischereiflotte liegen in Schleswig-Holstein, 25 Prozent der der deutschen Reedereien befinden sich dort.

Der Tourismus nimmt in Schleswig-Holstein einen sehr großen Stellenwert ein. Er beträgt knapp 5 % des Volkseinkommens. Sehr beliebt bei den Urlaubern sind die nordfriesischen Inseln, vor allem Sylt, aber auch die die Ostseebäder, wie etwa Grömitz, Timmendorfer Strand, Laboe, oder Eckernförde.

Das Bruttoinlandsprodukt Schleswig-Holsteins liegt über dem EU-Durchschnitt. Größter Arbeitgeber ist die Bundeswehr. Ob dies auch nach Einführung der freiwilligen Wehrpflicht so bleibt, ist noch nicht abzusehen.

Jedenfalls ist Schleswig-Holstein ein schönes Bundesland, das interessante Perspektiven für alle bietet, die einen Freiwilligendienst wie den BFD oder das FSJ oder FÖJ leisten möchten.

Werde teil der Gemeinschaft

Lade als Bewerber Deinen Lebenslauf hoch.

Schreibe als Träger oder Einsatzstelle offene Stellen aus.