Sozialwerk St. Georg LenneWerk gGmbH

Stellenangebot - Freiwilliges Soziales Jahr

Stellenbeschreibung:

Die Sozialwerk St. Georg LenneWerk gGmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des Sozialwerk St. Georg e.V. Am Standort Schmallenberg betreibt sie die Lenne-Werkstatt, wo wir zurzeit ca. 450 Menschen mit Assistenzbedarf vielfältige und attraktive Arbeits-, Bildungs- und Beschäftigungsangebote bieten. Unser Ziel: Wir wollen Beschäftigten im Arbeitsbereich und Teilnehmern der Berufsbildungsangebote die größtmögliche Unterstützung bei der Wahrnehmung individuell gewünschter Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen.

Für mich und mit anderen
Menschen mit Assistenzbedarf haben ein Recht auf ein selbstbestimmtes Leben. Durch Ihr Engagement unterstützen Sie Klientinnen und Klienten tatkräftig bei der Umsetzung ihrer persönlichen Ziele.
Das macht Sinn und noch dazu Spaß!

Wir bieten …
- Ein Jahr voller neuer Erfahrungen, Kontakte, Eindrücke und Herausforderungen!

- Taschengeld sowie ein Zuschuss für Unterkunft und Verpflegung, Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge.

- 25 Bildungstage für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung, Freiwillige über 27 Jahre erhalten einen Bildungstag pro Monat.

- Anleitung: Während Ihres Einsatzes werden Sie durch unsere Fachkräfte begleitet.

- Einblick in unsere Arbeit: Sie können sich aktiv einbringen, Erfahrungen sammeln, soziale Kompetenz schulen, Ihre handwerklichen Fähigkeiten einbringen und Verantwortung übernehmen.

Starten können Sie i. d. R. jährlich ab August bis November, Personen über 27 Jahre (BFD) jederzeit.

Keine Vorerfahrung? Kein Problem!
Wir erwarten Lust auf Neues, Neugier auf Menschen und die Bereitschaft, sich aktiv für Menschen mit Assistenzbedarf einzusetzen.

Alter
Für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) müssen Sie zwischen 16 und 27 Jahre alt sein, für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) fällt die Altersbeschränkung weg.

Arbeitszeit
Der Dienst kann in Voll- und Teilzeit absolviert werden.

Gut zu wissen!
Ein FSJ / BFD kann als berufsvorbereitendes Jahr, als Praktikum für einen sozialen Beruf oder Studium anerkannt werden. Viele nutzen es auch als Überbrückungsjahr z. B. bei Wartesemestern.

Sie wollen sich engagieren? Wir freuen uns auf Sie!

Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Freiwilliges Soziales Jahr

Einsatzbereich:

Behindertenhilfe, Gesundheitspflege, Integration, Kinder- und Jugendhilfe, Wohlfahrtspflege, Altenhilfe, sonstige

Anzahl der Stellen:

3

Dienstbeginn:

8 /

Dauer der Anstellung:

12 Monate

Wochenstunden:

39 Stunden