BUND Bundesgeschäftsstelle

Stellenangebot - Bundesfreiwilligendienst

Stellenbeschreibung:

Die Bundesgeschäftsstelle des BUND in Berlin sucht zur Mitarbeit in der Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit eine*n

Bundesfreiwillige*r im Bereich Online-Kommunikation

Das Aufgabenspektrum:
Sie unterstützen das Team Online-Kommunikation und haben dabei die Möglichkeit, die Online-Aktivitäten einer großen NGO kennenzulernen. Im Rahmen Ihres BUND-Jahres als Freiwillige*r werden Sie in die tägliche redaktionelle und politische Arbeit des BUND eingebunden und unterstützen uns zudem bei der Planung und Umsetzung von Online-Aktionen.

Gewünschte Fähigkeiten und Aufgabenfelder:
• Sie bewegen sich souverän in den gängigen sozialen Kanälen wie Facebook, Twitter, Instagram, Tiktok und YouTube und beschäftigen sich mit neuen Trends auf den Plattformen
• Sie interessieren sich für Video – und Grafikproduktion und können sich vorstellen für TikTok- und Instagram-Videos vor der Kamera zu stehen und in kleinen Formaten die Inhalte des BUND zu vermitteln
• Sie planen, recherchieren und bereiten Themen und Beiträge für die verschiedenen Kanäle auf,
• Sie begeistern sich für das Community-Management und die Beantwortung von Anfragen und Kommentaren,
• Sie unterstützen die Web-Redaktion bei der Pflege der Webseite
• Sie unterstützen die Online-Campaigner*innen bei der Gestaltung von Petitionen, Online-Aktionen und Mitmachangeboten
• Sie unterstützen bei Bedarf die Pressestelle im Tagesgeschäft
• Sie sind kreativ und aufgeschlossen, haben Freude am Formulieren, sind sprachlich gewandt und arbeiten sorgfältig und teamorientiert.

Wir bieten Ihnen:
• die Möglichkeit, einen Beitrag für den Umwelt- und Naturschutz zu leisten,
• eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit,
• eine Vergütung gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes nach individueller Vereinbarung,
• Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes,
• ein tolles Team.

Allgemeines:
• Dauer: 12 Monate (mindestens 6 Monate)
• Start: nach Möglichkeit im März 2024 (Startzeitpunkt flexibel verhandelbar)
• Vollzeit oder Teilzeit nach Absprache im Rahmen der Bestimmungen des BFD (1)

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst@bund.net.
(1) Informationen zum BFD beim BUND unter www.bund.net/bfd
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst

Einsatzbereich:

Natur- und Umweltschutz

Anzahl der Stellen:

1

Dienstbeginn:

3 / 2024

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Wochenstunden:

Stunden