Frauenhaus Dortmund

Stellenangebot - Bundesfreiwilligendienst

Stellenbeschreibung:

Das Frauenhaus ist eine Einrichtung, die Frauen und ihren Kindern, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, Schutz, Unterkunft und Beratung bietet. Im Frauenhaus bleiben die Frauen für sich und ihre Kinder selbst verantwortlich.
Die BFDlerinnen übernehmen schwerpunktmäßig Rezeptionsdienste, Cafebesetzung, Transporte und Sachspendenverwaltung.
Die Arbeitszeiten sind im Schichtdienst Mo – Fr zwischen 8:00 und 20:30 Uhr. Die Nacht- und Wochenenddienste werden nicht von Freiwilligen besetzt.
Die Bewerberinnen benötigen Offenheit und Freude für die Unterstützung von Frauen und Kindern, Zutrauen Gespräche am Telefon zu führen, Grundkenntnisse am PC, Offenheit gegenüber anderen Kulturen, Spaß in einem Team zu arbeiten, Führerschein für PKW.
Im Frauenhaus arbeiten ausschließlich Frauen.

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst

Einsatzbereich:

Wohlfahrtspflege

Anzahl der Stellen:

2

Dienstbeginn:

8 / 2022

Dauer der Anstellung:

12 Monate

Wochenstunden:

40 Stunden