Werkhäuser für Beschäftigte mit einer geistigen/körperlichen Behinderung bzw. mit einer psychischen Erkrankung

Stellenangebot - Bundesfreiwilligendienst

Stellenbeschreibung:

Werkhäuser für Beschäftigte mit einer geistigen/körperlichen Behinderung bzw. mit einer psychischen Erkrankung

DAS ERWARTET DICH:
Du unterstützt die Fachkräfte in der Betreuung und Begleitung der Beschäftigten bei Arbeitsprozessen und lebenspraktischen Tätigkeiten
Du hilfst dem Team bei besonderen Aufgaben, wie zum Beispiel Qualifizierungen oder Projekten
Du übernimmst arbeitsbegleitende Angebote für die Beschäftigten, wie spazieren gehen oder einkaufen

DAS KANNST DU VON UNS ERWARTEN:
Intensives Kennenlernen von verschiedenen Arbeitsbereichen und interessanten Personen
Vielseitige und spannende Aufgaben, in denen Du dich ausprobieren kannst
Eine individuelle Einarbeitung und Anleitung durch die Fachkräfte des Werkhauses
Ein sympathisches Team, welches sich auf Deine Unterstützung freut
Ein monatliches Taschengeld von 430 Euro & 29 Urlaubstage (bei einer Laufzeit von 12 Monaten)
25 spannende Seminartage mit anderen Freiwilligen
Erwerb wertvoller beruflicher Schlüsselqualifikationen, wie zum Beispiel Teamfähigkeit, Zeitmanagement &
Organisationsvermögen
Anerkennung des BFDs als Voraussetzung für viele medizinische und soziale Bildungsgänge
Möglichkeit der Berufsorientierung
Kennenlernen des Berufsbildes eines Heilerziehungspflegers, Sozialarbeiters u.a.

JETZT IST DEINE ZEIT - WIR FREUEN UNS AUF DEINE ONLINE-BEWERBUNG
Für weitere Rückfragen steht Dir Adele Morreale unter 02041-70628773 oder über WhatsApp unter 01761-9005570 gerne zur Verfügung.
Weitere Infos findest Du unter www.lifetime-bfd.de

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst

Einsatzbereich:

Behindertenhilfe

Anzahl der Stellen:

9

Dienstbeginn:

7 / 2021

Dauer der Anstellung:

12 Monate

Wochenstunden:

39 Stunden