Schlagwort-Archive: Corona

Freiwilliges soziales Jahr im Ausland trotz Corona

Neue Wege in der Corona Pandemie – FSJ im Ausland macht keine Pause

Wie bereits im letzten Jahr haben die aktuellen Corona-Beschränkungen nicht unerhebliche Auswirkungen für das Freiwillige Soziale Jahr in Deutschland und auch das FSJ im Ausland. Aber eine Pause gibt es dennoch nicht. Die Anbieter des FSJ im Ausland haben sich angepasst. Und vor allem: die Nachfrage unter den Jugendlichen ist ungebremst groß.

Coronavirus und FSJ, BFD und sonstiger Freiwilligendienst

coranavirus-freiwilligendienst

Auch Freiwillige im FSJ oder Bundesfreiwilligendienst sind mit dem neuartigen Coronavirus konfrontiert.

Die Medien sind voll davon, im Alltag ist es auch zu spüren: der Umgang der Bevölkerung mit dem Coronavirus und die Schutzmaßnahmen öffentlicher stellen, die gegen die rasche Ausbreitung des Coranoa Virus getroffen werden. Auswirkungen gibt es auch im FSJ, dem BFD und anderen Freiwilligendiensten.

Wie sollten Freiwillige im FSJ oder Bundesfreiwilligendienst mit dem Coronavirus umgehen? Aktuell: Hinweise des Bundesfamilienministeriums

Für die staatlich geregelten Freiwilligendienste FSJ und BFD gilt, dass es sich dabei zwar nicht um Arbeitsverhältnisse handelt, dennoch das Arbeitsrecht Anwendung findet. FSJ-ler müssen also trotz möglicher Gefahren zu ihrem Dienst erscheinen, es sei denn, die Einrichtungsleitung ordnet etwas anderes an.  Bei einer Infektion sind sie verpflichtet, dies der Einrichtung umgehend mitzuteilen und sich entsprechend den ärztlichen und denen des Gesundheitsamtes zu verhalten.