Förderung FSJ und BFD

Die Ausgestaltung der künftigen Förderung von FSJ und FÖJ (und ebenfalls des Internationalen Jugendfreiwilligendienstes) sowie die Kostenerstattung im BFD sind wie folgt geplant:

Mit bis zu 200 Euro pro Monat werden die Kosten der pädagogischen Begleitung für alle Freiwilligen im FSJ und FÖJ gefördert. Von diesem Geld müssen u.a. die Kosten der Seminare, auch der an den bisherigen Zivildienstschulen gebuchten Seminare, bezahlt werden. Die neue Förderung steht im Einklang mit der Ausgestaltung der bisherigen Förderung von FSJ und FÖJ. Der Förderungsbetrag ist jedoch erheblich höher. Aus dieser höheren Förderungssumme werden aber voraussichtlich neue Organisationsstrukturen folgen, vor allem für die Träger und die bundeszentralen Träger. Die FSJ-/FÖJ-Träger, die bisher keinem bundeszentralen Träger angegliedert waren und somit auch keinen  Zugang zur Bundesförderung hatten, können diese künftig direkt über das BAZ bekommen.

Im BFD wird die pädagogische Begleitung ebenfalls bezuschusst werden. Die Details stehen jedoch noch nicht fest.

Daneben beteiligt sich der Bund mit bis zu 350 Euro an den Kosten für das Taschengeld (einschließlich des Ausgleichsbetrages für ein unter Umständen entfallendes Kindergeld) und für die Sozialversicherung. Die Sozialversicherungsbeiträge fallen auch auf evtl. Sachleistungen, wie Unterkunft, Verpflegung und Dienstkleidung, an, die  eventuell auch als Geldersatzleistung ausgezahlt werden. Die Sachleistungen können die Einrichtungen übernehmen, müssen es aber nicht. Werden Sachleistungen gewährt, so kann der Sozialversicherungsbeitrag höher als das Taschengeld sein.

3 Gedanken zu „Förderung FSJ und BFD

  1. maximilian

    Hallo Liebe Leute Ich habe mal ein dringendes anliegen. Undzwar bin Ich seit Oktober 2011 bufdi. Meine frage ist dies bezüglich gibt es irgendwelche Zuschüsse die Ich beantragen KAnn. Weil von 330€ KAnn man bei aller Vernunft nicht leben und Ich mach meine Arbeit wirklich gerne. Mfg

    Antworten
  2. Elisabeth Egbers

    Hallo,
    können junge Menschen, die ein FSJ gemacht haben im direkten Anschluss im BFD arbeiten und umgekehrt womöglich auch noch in der gleichen Einrichtung?

    Antworten
  3. Werner Fritsching

    Ich habe da mal eine Frage zur Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge:
    Welche Sozialversicherungsbeiträge werden erstattet?
    Nur die auf das Taschengeld entfallenden Sozialversichetungsbeiträge? oder auch die Beiträge die für Geldersatzleistungen (Verpflegung, Unterkunft und Dienstkleidung) zusätzlich zum Taschengeld gewährt werden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.