Archiv für den Monat: August 2020

Sommer 2021 – Freiwilligendienst im Ausland: jetzt bewerben

Freiwilligendienst im Ausland 2021 / 2022

Ein Auslandsjahr steht bei Jugendlichen hoch im Kurs. 2021 ist der richtige Zeitpunkt. Jetzt bewerben!

Nachdem im Frühjahr dieses Jahres viele junge Menschen frühzeitig ihren Freiwilligendienst im Ausland aufgrund der Corona Pandemie abbrechen mussten, sieht die Perspektive für 2021 viel besser aus: die Bewerbungsfrist für das Auslandsjahr 2021 / 2022 hat begonnen. Wer also im Sommer 2012 ins Ausland seine Perspektiven erweitern und anderen Menschen helfen möchte, kann sich jetzt bei den Trägerorganisationen bewerben.

Staatlich geförderter Freiwilligendienst oder selbst finanziertes Engagement

Zu beachten ist, dass es neben den staatlich geförderten Auslandsprogrammen auch eigene Programme der Trägerorganisationen gibt, die dann allerdings einen hohen Anteil an eigener finanzieller Leistung des Freiwilligen bzw. seiner Eltern erfordern. Man sollte sich also vorab informieren, um welche Art von Freiwilligendienst es sich handelt, wenn man sich bei einer Trägerorganisation bewirbt. Bei einem sogenannten flexiblen Freiwilligendienst entstehen leicht Kosten von mehr als 1000 Euro pro Monat. Sozialversicherung und Kindergeld entfallen bei letztgenanntem ebenfalls. Eine Anerkennung als Praxiserfahrung für einen Studienplatz gibt es nur bei staatlich geförderten Diensten.