Beiträge von Andreas

    Hallo!!!
    In ihrem Hinweis auf (BFD und Hartz 4) steht einerseits das das Taschengeld als Aufwandsentschädigung angesehen wird anderseits der Betrag über 60 € bei Alg 2 angerechnet wird!!!


    Wie denn jetzt???


    Nach meinem Kenntnisstand wird eine Aufwandsentschädigung aber bis zu einem Betrag von 175 € (siehe Übungsleiter) nicht angerechnet!!!


    Wie ist denn nun die Rechtslage???


    MfG Andreas