Beiträge von lina777

    Hallo zusammen,


    ich glaube es geht uns momentan allen sehr ähnlich in der Situation, die auch irgendwie aussichtslos aussieht.

    Ankereigler hat schon recht, neue Hobbys verkürzen einem diesen unendlich andauernden Lockdown wirklich!


    Ich hab für mich tatsächlich das Hobby Fotografieren entdeckt - unglaublich aus welchen Blickwinkeln man da plötzlich die Welt betrachtet.


    Als ich noch nicht so viel Erfahrung hatte wusste ich noch nicht genau, was für eine Kamera und vor allem was für ein Objektiv für Einsteiger sich eignet. Dabei hat mir dann die Seite - Objektiv: Test und Empfehlungen (04/21) | TECHNIKHIWI - super geholfen.


    Liebe Grüße und nicht den Kopf hängen lassen!

    Hallo ihr Lieben! ;)


    Ich kann da supportivehelene nur zustimmen, eure Berichte über Mexiko weckt mein Interesse an Mexiko. Ich hätte auch ein wenig Angst, Mexiko ist ja nicht grade für seine Sicherheit bekannt, aber manchmal muss man wohl einfach über seinen Schatten springen und was Neues wagen.

    In Spanisch habe ich nur minimale Vorkenntnisse, da muss ich dann wohl davor einiges aufholen. Wegen Corona, muss ich wahrscheinlich eh erst mal ein wenig abwarten, bevor ich nach Mexiko aufbrechen kann...:)


    Liebe Grüße!

    Hallo!

    Ich bin auch auf der Suche nach einem neuen Schlafsack und finde die Seite, die du da geschickt hast sehr gut, da gibts viele Informationen.;)

    Wonach suchst du denn? Gibt es bestimmte Kriterien, die für dich wichtig sind beim Kauf?


    Liebe Grüße! :)

    Hallo!


    Wenn du das nicht möchtest, dann solltest du auf jeden Fall das Gespräch mit deinem Leiter vom FSJ suchen. Der kann das sicherlich nachvollziehen und ihr werdet gemeinsam eine Lösung dafür finden.

    Ob das zu den Aufgabengebieten deines FSJs gehört, kann ich nicht beurteilen, aber vorstellen kann ich es mir eher nicht. Klar muss man mal Sachen machen, die einem nicht gefallen, aber das geht schon etwas weit...

    Erzähl mal, ob was dabei rumgekommen ist!


    Liebe Grüße aus Hamburg

    Lina

    Hi :)


    Ich finde das auch etwas viel... das sind ja schon 55h in der Woche dann. Finde ich persönlich zu viel, wann wären denn die Arbeitszeiten? Wie bereits erwähnt wurde, die meisten Arbeitnehmer haben in etwa eine 40h Woche. Es ist auch wichtig sich mal Zeit für sich zu nehmen, um den Kopf frei zu bekommen und abzuschalten.


    Liebe Grüße

    Lina