Beiträge von maryschoebel1

    Hallo,


    Mein Bruder hat in Kenia einen FSJ gemacht.

    Du kannst mehr Info über dieses Land hier lesen. Es ist ein wunderschöner Ort. Die Plätze für einen Freiwilligendienst in Kenia sind sehr beliebt und begrenzt. Je früher du dich bewirbst, desto besser stehen deine Chancen auf einen FJS in Kenia.


    Hier findest du mehr Infos über dieses wunderschöne Land

    https://www.rundreisescout.de/rundreise-kenia/


    Hier findest du ein cooles Projekt auch

    https://www.afs.de/freiwilligendienst-kenia

    Viel Glück

    LG


    Dieses Jahr wird ein seltsames Weihnachten wegen Covid. Wir können nicht reisen und uns nicht mit vielen Personen treffen. Aber wir müssen das dieses Jahr so halten, um viele andere Personen zu schützen.


    Wir werden nächstes Jahr Weihnachten wieder wie gewohnt feiern.

    Das ist nicht möglich. FSJ und Aupair sind zwei verschiedene Dinge. FSJ zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass die einzelnen Programme vom der EU gefördert werden und man sich über eine Trägerorganisation bewerben muss. Au Pair ist etwas privates und wird durch private vermittelt es zählt daher nicht als offizielles FSJ.

    aber fragen Sie auf jeden Fall beim Familenkasse

    Zu Hause sind die Möglichkeiten stark begrenzt, da kannst nur Sachen machen wie zum Beispiel zocken, TV schauen und so weiter. Neben Serien und Filmen gucken lese ich gerne Bücher, die mich weiter bringen im Leben. Ich koche und backen auch gerne.

    Hat jemand einen kleinen Überblick über die Organisationen? Bin noch etwas verwirrt bei der Planung und blicke noch nicht 100% durch. Vielleicht könnt ihr auch Vor und Nachteile schildern. Ich bedanke mich schonmal für euer Feedback.

    Ja! Das wäre sehr hilfreich! Ich suche auch einen Überblick über alle Organisationen! Danke :)

    Hey Hendrik, ich habe Work & Travel in Australien gemacht und was soll ich sagen. Es war wahrscheinlich die beste Zeit meines Lebens bis jetzt. Australien ist dafür auch ganz gut ausgerichtet und bietet speziell Jobs für Work&Traveller an. Beliebt sind sie auf Farmen, Obstplantagen, etc. Die Arbeit ist zwar schwer, aber die Reisen danach machen alles wieder gut.

    Hallo WeltenBummler12,


    Was hast du in Australien gemacht? Wie lange warst du dort? Kannst du mir mehr über deine Erfahrungen und Erlebnisse erzählen? Ich habe großes Interesse! Ich will meine Englischkenntnisse verbessern und neue Orte entdecken, das ist mein Ziel!


    Danke im Voraus

    Hallo,


    danke für deinen Tipp. du kannst überall einen Schlafsack kaufen.


    Ich habe meinen Schlafsack vor ein paar Jahren in einem Hervis gekauft. Er ist perfekt, weil du ihn wirklich sehr klein machen kannst und überall mitnehmen kannst. Er ist auch sehr leicht.