Beiträge von MuellerHerten

    Hallo Liebe Forumsnutzer,


    ich bin neu hier weil ich beabsichtigen BFD zu absolvieren, und mich euch Grüßen und hoffe mir kann jemand weiterhelfen.:confused::)


    Ich bin Bezieher von ALG II und würde gerne den Bundesfrewiligendienst machen.


    Doch was ist dann mit dem ALG II und der Miete


    Ist es richtig, dass beides weiter gezahlt wird ?


    Ich habe bislang nur gehört das es so ist, aber weiß es halt nicht.
    Ich habe nur die Information dass Hartz 4 Bezieher 175€ von BFD Taschengeld behalten dürfen, die Kosten für eine Busfahrkarte wird ebenfalls erstattet.


    Der Rest von Taschengeld ( 330€ -175€ = 155€) und von Verpflegungsgeld (
    150€ - 40€ Busfahrkarte =110€) wird in das Arbeitslosengeld eingerichtet )
    Somit müsste 265€ weniger Arbeitslosengeld bekommen.