Beiträge von gruschi

    Meine Frau ist Demenzbetreuerin und findet keine Anstellung. Nun haben wir erfahren, dass auf eine Anstellung auf die sie sich beworben hatte, ein BFD-ler eingestellt wurde. Nun wurde ihr vom Arbeitsamt empfohlen selber BFD zu machen! Was soll so was?


    Ich bin der Meinung, dass man genug Arbeitskräfte für die meisten Bereiche finden würde wenn man bereit ist 600,- € netto zu zahlen.
    Aber das funktioniert im Betreuungsbereich nicht, wenn man die Arbeitskräfte für lau bekommt. :mad: