Krankenversicherung

  • Hallo,

    ich bin Einrichtungsleiter eine FSJ Stelle.


    Wir haben eine Bewerberin aus Kolumbien, die bei uns ein FSJ machen soll.

    Sie besteht drauf, dass ich ihr eine Bescheinigung wegen der Krankenversicherung ausstelle.

    Da FSJler automatisch gesetzlich pflichtversichert sind, kann ich aber im Vorfeld keinen Versicherungsvertrag oder ähnliches ausstellen, sondern verweise darauf, dass im Vertrag steht, dass die Einsatzstelle die Pflichtversicherung durchführt. Außerdem habe ich ihr für die Botschaft / fürs Visum eine Bestätigung von uns geschrieben, wo steht, dass wir sie Pflichtversichern.


    Ist das die normale Vorgehensweise oder kann man die Krankenversicherung im Vorfeld nochmal irgendwie anders bestätigen?


    Vielen Dank & Grüße

    Benjamin

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!