Versicherungsschutz????

  • Guten Tag, ich bin seit 11 Monaten bufdi beim Umweltamt. Unter anderem fahre ich fast täglich mit Dienstfahrzeugen. Jetzt ist mir ein riesen Fehler passiert. ich habe Benzin statt Diesel getankt. Privat fahre ich einen:( ich habe beim Tanken keine Sekunde nachgedacht. Das Auto musste abgeschleppt werden, der finanzielle schaden steht noch nicht fest. Das Amt ist in einem solchen Falle nicht versichert, sodass ich jetzt für die entstandenen Kosten aufkommen soll. Das kann sich um eine Summe von tausenden von Euros handeln. Jetzt zu meiner Frage... Vielleicht weiß hier ja jemand was... Bin ich als bufdi da irgendwie abgesichert!? Mandy

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!