Vorzeitige Kündigung - Vollzeitschulpflicht nicht erfüllt. Wohin nun?

  • Hallo,
    leiste aktuell meinen Bundesfreiwilligendienst in einem Klinikum, den ich nun nach 6 Monaten beenden möchte. Da ich aber noch minderjährig bin, sprich meine Vollzeitschulpflicht nicht erfüllt habe, stehe ich nun vor der Frage, was passiert, wenn ich meinen BFD kündige...? Kann ich dann mittendrin in ein Berufsvorbereitungsjahr?
    Liebe Grüße, Celine

  • Hallo Celine,
    Minderjährigkeit und Erfüllung der Vollzeitschulpflicht schließen sich nicht aus. Wie konntest du denn noch schulpflichtig sein und einen BFD-Vertrag abschließen? Wurde das nicht überprüft? Ist das jetzt rausgekommen oder weshalb willst du kündigen. Wenn die Voraussetzungen für einen BFD (Vollzeitschulpflicht erfüllt) nicht vorliegen, dann dürfte der Vertrag nichtig sein und eine Kündigung nicht notwendig. Wenn du schulpflichtig bist, musst du sofort zur Schule.
    Wie ist das denn nun genau bei dir?
    Gruß,
    Mareike

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!