ohne Trägerverein sich für ein Soziales Jahr beworben

  • Hallo liebe BFD Forumsgemeinde,


    wir haben ein Problem. Da unsere Tochter inzwischen 18J ja bis vor kurzen im Abiturstress befand, hat sie sich bei einer englischen Behinderteneinrichtung beworben.
    Nach einem etwas langwierigen Bewerbungsprozess (au englisch) ist sie genommen worden..


    Das Problem ist, sie und wir hatten nichts von der Organisation sonst gewusst.
    Es war eine Empfehlung von einem Kollegen, dessen Tochter das gleiche gemacht hat.
    Dann hat man einfach den kurzen Dienstweg mit einer direkten Bewerbung genommen.


    Jetzt das Problem, die Kindergeldstelle will ihr dafür kein Kindergeld gewähren.
    Kann man irgendwie sich bei einem Träger nachträglich bewerben, der einen dann
    pro forma entsendet?
    Wie gesagt Krankenversicherung (ausser Zähne) würde auch die englische Einrichtung übernehmen und auch ein Taschengeld.


    Gibt es eine Lösung für unser Problem


    Vielen Dank im vorraus


    Franzi und Heiko

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!