Schulpflicht (eilt!)

  • Hallöchen,
    mein Sohn kann eine BFD Stelle bekommen. Vor dem Vorstellungsgespräch (leider schon morgen!) konnte mir bisher niemand sagen, wie man es anstellt die Schulpflicht zu umgehen. Er wird im Sommer die Realschule mit Quali beenden, bekommt in diesem Jahr wohl keine Lehrstelle und möchte bis zum nächsten Jahr so überbrücken. Er ist 17,5 Jahre und somit eigentlich schulpflichtig. Hat jemand eine solche Situation irgendwie gemeistert? Nehme gerne alle Tipps an. Danke schon mal!

  • Doch es geht,den Vertrag müssen die Eltern mit unterschreiben
    Sie unterstehen den Jugendarbeitsschutzgesetz
    Jugendliche dürfen nur in der Zeit von 6 bis 20 Uhr beschäftigt werden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!