Jahres-Lohnsteuerbescheinigung vom Arbeitgeber

  • Habe folgende Frage, die mir vielleicht jemand beantworten kann:
    Ich habe von meiner Einsatzstelle eine Lohnsteuer-Jahresbescheinigung erhalten, und da ist mein "steuerfreies" Taschengeld als Bruttoarbeitslohn ausgewiesen. Meine Einsatzstelle sagt , dass ist o.k., aber wenn man im Internet schaut, heisst es, das
    die Einsatzstelle eine Lohnsteuerbescheinigung mit NULL erstellen muss. Sonst habe ich das Problem bei der Einkommensteuererklärung, und ich muss obwohl steuerfrei noch Steuern drauf zahlen. Hat jemand Erfahrung damit. Danke.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!