Zwei Fragen zum BFD

  • Hey,


    ich möchte nach dem Ende meiner Ausbildung ein Jahr lang Bundesfreiwilligendienst leisten. Allerdings habe ich dazu noch 2 Fragen:


    1. Ich wäre dann 19 (würde in den 12 Monaten 20 werden) und würde wahrscheinlich bei meinen Eltern wohnen. Wie ist es dann mit der Verpflegung und der Unterkunft geregelt? Bekomme ich zusätzlich zu dem Taschengeld noch extra Geld (oder habe ich darauf keine Ansprüche weil ich noch zuhause wohne)?


    2. Wie sieht es mit Fortbildungen aus (der BFD wäre wahrscheinlich für einen Fußballverein). Den C-Trainerschein besitze ich schon, kann ich in dem Jahr dann auch weitere Trainerscheine machen (wenn ja, wird dies dann auch gefördert oder müsste ich aus eigener Tasche zahlen)?


    So das wäre es erst mal mit Fragen von mir. Hoffe ihr könnt mir Helfen und bedanke mich schon mal!


    mfg

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!