Aufgabenbereich im Pflegeheim

  • Hallo,


    mich würde mal interessieren, was so generell eure Tätigkeiten in einem Pflegeheim für Behinderte/psych.Kranke/alte Menschen sind!


    Seid ihr mehr die "Bespaßer" oder "2.Putzkolonne" oder doch eher das klassische Mädchen für Alles?

  • Ich bin erst 2 Wochen dabei und auch nur 4 Stunden Täglich.
    Für die Heimbewohner mach ich Frühstück,da alle einzeln kommen ist es leicht.
    Auf einer Liste steht was jeder bekommt.
    Abräumen, Spülmaschine ein und ausräumen,die gewaschene Wäsche in den Zimmern verteilen.
    Handtücher zusammenlegen.Mittagessen verteilen, einmal bin ich mit einen Heimbewohner mit zum Arzt gegangen.
    Es war nur ein Kontrolle besuch.

  • Mädchen für alles :D ich bin vor allem im Küchenbereich tätig (Speisesaal, Essen auf die Zimmer bringen usw.), begleite aber auch die Menschen im Altersheim zu Terminen oder gehe spazieren. Da es viel zu wenig Zivis (jetzt : Bufdis) gibt, bleibt der tatsächliche soziale Kontakt meist auf der Strecke, dafür sind wir dann zuständig. :) Außerdem darf ich dabei sein, wenn Menschen gewaschen werden, MUSS aber nichts tun, was mir 1. zu weit geht und 2. wofür ich im Falle eines Sturzes (zB. beim "Ins-Bett-Legen") mächtig Ärger kriegen könnte, da ich nicht ausgebildet bin.

  • Ich arbeite seit 5 Wochen in einem Pflegeheim und mache genau die gleichen Tätigkeiten wie die Pflegehelfer. Also Beschäftigung, Waschen, Ankleiden, Hilfestellung beim Toilettengang, allgemeine Körperpflege, Betten machen usw.

  • Mein Bekannter arbeitet seit September in einem Altenheim und er muss alle Tätigkeiten machen die eine gelernte Fachkraft auch macht. Das ist doch nicht normal oder? Meines Erachtens wird man dort als billige Fachkraft ausgenutzt...

  • ich arbeite seit 1.10.014 als in einem Altersheim ich bin in5 7 mache das Stübchen, essen geben auch Spülküche. Zu der Spülküche kommen noch Frauen von derH auswirtschaft und zum Frühstück machen ich mache dann denkaffe un teile aus decke den Tisch sichbin dort Stationhilfe. und ich muss sagen ich bin dort von den alten leuten und auch von den PflergEn sehr herzlich aufgenommen wordenund gebe essen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!