BFD-Gehalt aufstocken mit ALG2 für unter 25 Jährigen

  • Hallo,


    vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Folgende Bedingungen:


    Person: 19 Jahre, alleinstehend, eine Wohnung
    Taschengeld: 300 Euro
    Kindergeld: 184 Euro
    Miete (Warm): 280 Euro


    Nun die all entscheidenden Fragen:


    Habe ich Anspruch auf ALG2? Und wenn ja wie viel?


    Da ich ja noch unter 25 bin, muss ich meine Eltern mit einbeziehen, wir bilden somit eine Haushaltsgemeinschaft. Anrecht auf Wohnkostenzuschuss habe ich deshalb nicht, hab ich mal gelesen? Aber dann ist mein Einkommen wahrscheinlich zu hoch oder?


    Ich freue mich auf eure ANtworten.
    LG

  • Ich glaub du hast das falsch verstanden, wenn du einen Grund hast warum du in einer eigenen Wohnung lebst werden deine Eltern da nicht mit eingerechnet.


    Ich denke du hast einen Anspruch, wieviel ist schwer zu sagen aber ein Antrag schadet nicht, alternativ wäre vielleicht auch Wohngeld was?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!