Freiwilligendienst in Kinderheim in den USA

  • Hi,
    ich wollte nur mal kurz meine Erfahrungen zu meinem Freiwilligendienst im Ausland kundtun. Ich war in Maryland in den USA. Ih hab in einer Gastfamilie gelebt. Meine Gastfamilie war ein Glückstreffer. Ich hab sie mir allerdings selbst unter mehreren Vorschlägen aussuchen können. Klar, man braucht eine Gewöhnungszeit, aber danach ist alles prima gelaufen.
    Es war eine Super-Erfahrung. Ich hab viele lebenspraktisches gelernt und meine Sprachkenntnisse enorm vertiefen können. Man kann anderen Menschen helfen und gleichzeitig aus dem eigenen Alltag rauskommen. So eine Chance sollte sich niemand entgehen lassen.
    Also, macht es so wie ich: raus aus dem Haus!!
    Gruss,
    Sophie

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!