Kündigung aus wichtigen Grund

  • Hallo,


    ich mache bis bitte Juli mein BFD Da ich im Einzelhandel gelernt habe und auch dort wieder arbeiten möchte habe ich mich zu einem 6 monatigen Weiterbildungskurs mit IHK Prüfung (Handelsfachwirt) angemeldet. Dieser Kurs beginnt am 29. Mai. Deshalb muss ich zum 15. Mai kündigen. Da es derzeit nicht genügend Teilnehmer für den - recht teuren - Kurs gibt kann nicht gesagt werden ob es im Mai losgeht.
    Eine ordentlich Kündigung mit 4 Wochen müsste nun (nächste Woche) abgeschickt werden. Da ich erst Ende April die Nachricht bekomme ob der Kurs los geht wäre meine Frage ob eine Berufliche Weiterbildung als "Wichtigen Grund" durch geht und ich mit 2 Wochen außerordentlich kündigen könnte. Meinen Betrieb habe ich die ganze Zeit über auf den laufenden gehalten und von dort werde ich keine Steine in den Weg gelegt bekommen. Ich solle halt nur die Fristen einhalten damit das BFD vom Bundesamt anerkannt wird. Seminare hab ich für die Bisherige BFD Zeit genügend vorzuweisen (15 Tage).


    Liebe Grüße und Frohe Ostern wünscht euch
    Alex

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!