Anrechnung Verpflegungskostenzuschuss und Mietkostenanteil

  • Hallo,


    seit dem 01.09.2011 bin ich BuFidler. Seitdem kenne ich mich nicht mehr aus bei meinem ALG II. es wird hin und her geändert. Seit dem 01.01.2012 binich nur noch als Teilzeitkraft beschäftigt und mein Taschengeld hat sich auf 100 € reduziert. Alles andere ist gleichgeblieben.


    Verpflegungskostenzuschuss bekomme ich 240 € im Monat, Mietanteil 173,40 €. Daher meine Frage:


    Darf der Verpflegungskostenzuschuss komplett auf meinen Regelsatz beim ALG II angerechnet werden? Ich habe zig Meinung von meinem Jobcenter gehört, aber keiner kennt sich so richtig aus. Meine Leistiungsabteilung meint, dass es rechtens wäre die komplette Verpflegung abzuziehen. Beim Mietanteil wäre es ja noch ok.


    Ich danke schon mal für eure Antworten.


    LG Adi1987

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!