Keine Chane bei Teilzeit!

  • Hallo,


    Muß meinem ärger endlich mal Luft machen.Nach edlichen Bewerbungsgesprächen um eine BFD Stelle und meinem Wunsch diese in Teilzeit abzuleisten,mußte ich leider feststellen,daß die Träger,Leute die in Teilzeit arbeiten möchten garnicht nehmen möchten.Die Stellen wären angeblich alle nur in Vollzeit!Na toll,da wirbt man mit Teizeitstellen und die gekommt man nicht!!!!


    Gruß tascha771

  • Hallo,


    ich geh nur 21 Stunden / Woche. Teilzeit war bei uns gar kein Thema, da auch der Chef der Meinung ist, warum soll das Jobcenter mehr an Geld abziehen als nötig. So habe ich ab Jan. die 173,50 € Taschengeld voll neben ALG 2.


    Ich muss dazu sagen, in dieser Einrichtung bin ich seit 2008 ehrenamtlich aktiv und habe vergangenes Jahr miterlebt, wie das Jobcenter keine €-Jobber mehr genehmigt hat und Widersprüche seit Jan. 2011 beim Jobcenter offen sind, da könnt ihr euch ja denken, dass die Einrichtung nicht so besonders auf Jobcenter zu sprechen ist, .....

  • Hallo,


    Ich hatte nun schon drei Vorstellungsgespräche 2 mal Klinik 1 Altenheim und bekam immer nur Vollzeitstellen angeboten.Ich gekomme kein Hartz4.Bin also für die praktisch voll einsetzbar.Also muß ich wohl Vollzeit machen,oder ich bekomme die Stellen nicht-super::mad:

  • Wenn konkret Vollzeit gefordert wird, deutet das darauf hin, dass nur billige (Vollzeit-)kräfte gesucht werden. Entspräche es dem wahren Sinne des BFD, wäre auch eine Teilzeitstelle problemlos möglich, da man ja eh nur unterstützend arbeitet und keine normale Stelle ersetzt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!