Lohnsteuern zahlen Ja oder Nein

  • Fände ich sehr kraß, wenn es so sein sollte... :eek: Ich las bisher immer, Lohnsteuern fallen nicht an.


    Kann jemand mehr dazu sagen?


    -------------------------------------


    Zitat von Gast;415

    Lohnsteuern werden beim BFD nicht gezahlt, da es sich um keine steuerpflichtige Tätigkeit handelt. Was die Einsatzstelle bzw. der Träger zahlen muss sind die Beiträge zur Sozialversicherung, also zur Krankenversicherung, Rentenversicherung usw. Diese muss die Einsatzstelle allein tragen, der BFD-ler zahlt hier keinen Anteil. Der Beitragssatz ermittelt sich aus allen Leistungen, die an den BFDler gezahlt werden, also Taschengeld, Unterkunft, Arbeitskleidung, Fahrtkosten usw.


    Gruss
    Andrea

  • Ich fürchte JA, Steuern bei verheirateten Freiwilligen Steuerklasse 5 und Sozialabgaben auf die Steuern, da geldwerter Vorteil.. da verheiratet, Ihre Frau/Mann wird dann 3 haben, nehm ich an. Ich würde an Ihrer Stelle trozdem mich mal beim Finanzamt durchfragen

  • Ich muss jetzt auch nochmal direkt fragen: die z.B. im Vertrag vereinbarten 247 Euro (bei mir, Teilzeit), kommen die dann "direkt auf mein Konto" oder geht da auch wie üblich noch fast die Hälfte weg (Steuerklasse 1) ?
    (Wenn ich schon keinerlei Zuschuss zu Verpflegung, Unterkunft etc. bekomme und vielleicht auch noch von den mickrigen 247 was abtreten soll, fange ich besser gar nicht an...)

  • sauer: kannst Du inzwischen schon sagen ob der Lohnsteuerabzug rechtens war/ist?
    Wenn es rechtens ist, frage ich mich wie man sich errechnen kann was man je nach Höhe des Taschengelds raus hat...


    Ich will Teilzeit im BFD arbeiten und Teilzeit in einem Arbeitsverhältnis Lohnsteuerklasse I.
    Irgendwie muss ich mir ja errechnen können, was dann am Ende des Monats netto rauskommt und ob es zu Einkmommensteuernachzahlungen kommt.

  • Danke für Eure Antworten!


    Ich hatte schon mit dem Finanzamt telefoniert, die meinten ich müsste mit dem BFD oder mit meinem anderen Teilzeitjob in Steuerklasse 6. Deshalb frage ich hier ob jemand in einer ähnlichen Situation ist.


    Andrerseits habe ich auch das Gefühl, dass das Finanzamt in Bezug auf den BFD nicht gut informiert ist.
    Eventuell gibt dazu momentan auch keine offizielle Regelung. Wie ich gelesen habe ist die Anrechnung auf die Rente bei Älteren ja auch noch nicht geklärt.

  • da hast du Recht. Bis letztes Jahr im November stand ja noch nicht mal fest, ob wir (die leute die gerade mit der Schule abgeschlossen haben) Anspruch auf Kindergeld haben... Und dazu kommen momentan auch immer weitere Infos... ich musste beispielsweise meine ElStam nachreichen (Elektronische Lohnsteuer(irgendwas)XD).

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!