BFD-Abbruch wegen Studienplatz

  • Hey Leute,


    ich muss mich wegen Halbwaisenrente für einen BFD bewerben, weil ich wahrscheinlich keinen Studienplatz erhalten werde. Sollte ich im Nachrückverfahren doch noch einen Platz erhalten, kann ich den BFD dann sofort kündigen?



    Ich danke euch schon mal für Antworten! :)


    champ

  • Hi champ,


    falls Du bis zu dem Nachrücktermin überhaupt schon eine BFD-Stelle gefunden hast :D, sollte eine Kündigung wegen des Studienplatzes kein Problem sein. Ist als "wichtiger Grund" anerkannt. Anfangs hast Du sowieso 6 Wochen Probezeit, in denen Du relativ schnell kündigen kannst.


    So wie ich das sehe, passiert Dir nicht viel, wenn Du wegen des Studienplatzes dann den BFD beenden möchtest. Lies auch z. B. mal hier weiter: Stellensuche: Verwaltungsstelle für den Zivildienst


    LG und viel Erfolg bei beiden Sachen,


    Pinguin

  • Hey Pinguin,


    ich danke für deine Antwort! Einen BFD-Platz in einer Klinik habe ich so gut wie sicher. Habe mich ja parallel drum gekümmert, weil es dieses Jahr so viele Bewerber für Medizin gibt, dass sogar an einigen Unis unter den 1,0ern gelost werden musste (ich hatte Pech). Nun kann ich nur noch aufs Nachrückverfahren hoffen. Mit dem BFD hätte ich wenigstens das Pflegepraktikum hinter mir. Und in der Tat finde ich auch, dass ein Studienplatz ein wichtiger Grund ist! :D


    liebe Grüße
    champ

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!