Wieviel verdien ich wirklich (HartzIV und Fsj?)

  • Hallo,
    ich bin 17 Jahre alt und fange in einer Woche mein FSJ an.
    Theorethisch würde ich 330euro verdienen, jedoch bezieht meine Mutter Alg2 und ich dem entsprechend auch weil ich noch zuhause wohne.
    Jatzt habe ich auch der BFD seite( siehe link) gelesen dass man 60 euro vom taschengeld behalten darf und den ganzen rest vom verpflegungsgeld. Normalerweise wird das geld aufgeteilt und einem wird vom ganzen verdienst ca. die hälfte für unterkunft und verpflegung zugestanden. meine stelle jedoch weigert sich mir das seperat aufzuschreiben und beharrt auf den 330 euro mit verwendungszweck taschengeld. wöfür ich das verwende sei mir frei überlassen. nun habe ich angst bei einer 40std woche zu arbeiten und am ende nur 60 euro zu besitzen >.<

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!