Anspruch auf Arbeitslosengeld nach BFD-Jahr?

  • Liebes Team,
    liebe BFD-Forum-Nutzer,
    Ende d.M. ist nun mein Anspruch auf Arb.losengeld I ausgeschöpft. Ich liebäugle sehr mit einer BFD-TZ-Stelle, bei welcher ich mich weg vom kaufmännischen in die soziale Richtung verändern könnte.
    Habe ich nach Ablauf dieses BFD-Jahres neuen Anspruch auf Arbeitslosengeld I und aus welchen Beträgen errechnet sich dieses?
    lb.Gr.B.

  • Ja, nach einem FSJ oder BFD 12 Monate oder mehr, besteht ein ALG Anspruch. WICHTIG: Hierfür musst du dich drei Monate vor FSJ/BFD Beendigung bei der Agentur für Arbeit melden, um deine Ansprüche geltend machen zu können.


    Wie das bei Teilzeit aussieht, kann ich leider nicht sagen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!