• Hallo,


    wenn du ein FSJ machst, musst du an sich nichts bezahlen. Du bekommst ein Taschengeld, du bist sozialversichert, deine Eltern bekommen das Kindergeld weiter gezahlt. Dir wird in der Regel Unterkunft und Verpflegung gestellt.
    Wenn du das FSJ nicht vor Ort machst, bekommst du entweder eine Unterkunft von der Einsatzstelle gestellt. Wenn nicht, kannst du z.B. Wohngeld beantragen. Zur Not, kannst du auch Arbeitslosengeld II beantragen.


    Viele Grüße

  • Hm, ein FSJ im Ausland ist natürlich was anderes. Wenn du dein FSJ in Frankreich machen willst, dann ist es nicht unwahrscheinlich, dass du das Ticket selbst bezahlen musst. Das hängt aber von der Orga ab, mit der du das Auslands-FSJ machst. Musst dich mal bei unterschiedlichen Trägern erkundigen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!