Ein paar Fragen zum BFD... =)

  • Halli Hallo!


    Ich habe ein paar Fragen. =)


    Ich habe mich eben durch die ganzen Informationen zum Bundesfreilligendienst gelesen und frage mich ob er für mich in Frage kommt.


    Aktuell bin ich 32 Jahre lat und habe vor 10 Jahren meinen Zivildienst gemacht, darf ich trotzdem meinen BFD absolvieren?


    Die Sache stellt sich nämlich so da: Zur zeit studiere ich Soziale Arbeit, und muss mein Praxissemester, durch einen Rechtsstreit, wiederholen. Ich habe einen ort an dem ich das machen kann, bin mit dem Jugendpfleger auch privat befreundet, alles also kein Thema. Nun weiss ich durch ihn aber das dort natürlich auch Zivistellen wegfallen und diese mit dem BFD aufgefangen werde sollen.


    Nun wäre es ja gut für die wenn ich da engagiert mit BFD einsteige, und für mich wäre ein Jahr in dem Bereich BFD machen ja auch für meinen späteren fachlichen Job nur von Vorteil.


    Daher die Fragen:


    Darf ich mit 32 den BFD machen, auch wenn ich Zivildienst gemacht habe?
    Das Entgelt beträgt ja 330 Euro, Miete wird dann von der Stelle oder dem Bund bezahlt? (z.Zt. 410,- Euro)


    Der BFD wäre für mich die allerbeste Alternative den nächsten Schritt zum Jugendpfleger/Streetworker zu machen.


    Gruss,


    Hauke

  • Hallo,
    ja, ein Zivildienst schließt einen geleisteten BFD nicht aus. Zumal man ja auch den BFD nach einer Frist von fünf Jahren noch einmal machen darf.
    Für den BFD gibt es keine Altersgrenze, kannst du also auch noch mit 99 Jahren machen.
    Bezüglich des Taschengeldes ist es so, dass 330 Euro die Obergrenze sind. Was tatsächlich gezahlt wird, hängt von der Einrichtung ab.
    Miete zahlt weder die Einrichtung noch der Bund. Es kann sein, dass die Einrichtung dir Unterkunft zur Verfügung stellt oder wenn nicht, eine Abgeltung hierfür zahlt. Sie kann das machen, muss aber nicht. Du kannst aber Wohngeld beantragen oder ergänzend Hartz IV, wenn das nicht reicht.


    Gruss


    Hartwig

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!