Wohngeld + Kindergeld bei FSJ?

  • Hallo Leute,


    ich habe mich mal ein wenig erkundigt, aber habe keine Konkreten Angaben gefunden, die meine Frage beantworten. Daher dachte ich mir, dass ich es mal hier versuchen könnte.

    Ich denke zur Zeit darüber nach ein FSJ zu machen. Allerdings wäre dies in einer >30km entfernten Stadt und würde daher in eine eigene Wohnung ziehen wollen. Mit den ca. 350€ die man beim FSJ verdienen würde, kann man sich eine Wohnung aber nur schwer leisten. Daher wollte ich fragen, ob ich Wohngeld und Kindergeld gleichzeitig beantragen könnte - und wenn ja, welche Voraussetzungen muss ich dafür erfüllen? Kann ich Wohngeld und Kindergeld beantragen, wenn ich nebenher einen Aushilfsjob auf 450€ Basis machen würde?


    Ich bedanke mich schon einmal im Voraus für eure Antworten!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!