Lucy aus Westerstede

Bewerbung: Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahrt

Bewerbungstext:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Auf der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit nach der Schule, bin ich auf die vielfältigen Angebote des freiwilligen ökologischen/sozialen Jahres gestoßen, weswegen ich mein „FÖJ“ oder “FSJ” gerne bei Ihnen absolvieren möchte. Ich besuche momentan die 12. Klasse des Gymnasiums Westerstede Europaschule und strebe den theoretischen Teil der Fachhochschulreife im Jahre 2020 an. Mit meiner Fachhochschulreife strebe ich eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten an, weswegen ein freiwilliges ökologisches/soziales Jahr eine gute Möglichkeit für mich ist, mich beruflich zu orientieren und vor allem einen Einblick in umweltbezogene und oder verwalterische Tätigkeiten zu bekommen. Durch diesen Einblick erhoffe ich mir, dass ich meine vorhandenen Kompetenzen im Organisatorischen, im Schreiben sowie in Recherchetätigkeiten ausbauen kann, aber auch neue Kompetenzen, beispielsweise in der Öffentlichkeitsarbeit zu erlangen und damit an meinen Aufgaben zu wachsen. Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit sind für mich selbstverständlich. Zudem erledige ich Aufgaben gerne sowohl selbstständig, als auch, im Team, da man beim Letzteren die Möglichkeit hat sich mit Anderen auszutauschen und verschiedene Sichtweisen auf eine Thematik zu erlangen. Außerdem freue ich mich darauf Wissen bezüglich Kultur als auch Umwelt-, Natur- und Klimathemen dazu zu gewinnen, aktiv über Problematiken nachzudenken, sowie Kerngedanken und Lösungsansätze zu erarbeiten und zu übermitteln.

Bewerberprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst
Freiwilliges Soziales Jahr
Freiwilliges Ökologisches Jahrt

Bereich:

Integration
Kultur und Denkmalpflege
Natur- und Umweltschutz

Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Persönliche Daten:

Sie müssen als Einsatzstelle angemeldet sein um die Daten einzusehen.