Ronaldo Vanbasten aus Wangels

Bewerbung: Freiwilliges Soziales Jahr

Bewerbungstext:

nach einem Aufenthalt von mehreren Monaten in Deutschland habe ich für mich realisiert, dass es hier noch sehr viele Dinge zu entdecken gibt: Land, Leute, Kultur sowie auch die deutsche Sprache. Im Rahmen meiner Ausbildung zum Koch, die ich begonnen habe, konnte ich bereits zahllose hilfreiche Dinge lernen. Nun habe ich von der für mich sehr interessante Möglichkeit Kenntnis gewonnen, ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren zu können.

Mich beschleicht das dumpfe Gefühl, dass mein wahres Interesse nicht der Erlangung des Berufes als Küchenchef gilt. Vielmehr wünsche ich mir Erfahrungen im Arbeitsfeld eines Krankenpflegers. Ich denke, meine volle Leidenschaft kann durch diesen unglaublich nützlichen sozialen Beruf entflammt werden. Deshalb würde ich mich freuen, die wunderbare Chance eines FSJ im Bereich der Krankenpflege von Ihnen zu erhalten und möchte am 1. August 2020 beginnen. Ich bin zutiefst neugierig auf dieses Abenteuer; beispielsweise könnte ich mich an einer neuen Wirkungsstätte beweisen, Erfahrungen in der Pflege sammeln, dabei Menschen kennenlernen und – last but not least – Menschen helfen.

Ich bin mir sicher, dass es mir während des Freiwilliges Soziales Jahres gelingen wird, mein Deutsch entscheidend zu verbessern und vertiefen. Gerne bin ich bereit, während des Freiwilliges Soziales Jahres im hohen Maße selbständig zu arbeiten und Verantwortung für Menschen zu übernehmen.

Ich würde mich sehr freuen, von Ihnen zu hören sowie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden.

Bewerberprofil:

Art der Stelle:

Freiwilliges Soziales Jahr

Bereich:

Gesundheitspflege

Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

12 Monate

Persönliche Daten:

Sie müssen als Einsatzstelle angemeldet sein um die Daten einzusehen.