Michele aus Neusass

Bewerbung: Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr

Bewerbungstext:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich interessiere mich schon seit meiner Kindheit für Medizin. Einfühlungsvermögen und Fürsorglichkeit gehörten zu meinen Stärken. Da mir meine erste Hilfe Ausbildung in der
Luftfahrtbranche in Brasilien große Freude bereitet hat. Es ist mein Wunsch im sozialen Bereich tätig zu werden und in diesem Berufsfeld eine Ausbildung zu machen. Ich habe bereits in Pflegeberufen gearbeitet und mich darin sehr wohl gefühlt.
In Brasilien habe ich meinen Highschool Abschluss absolviert (dieser entspricht dem deutschen Abitur). Anschließend arbeitete ich in einem Kindergarten und kümmerte mich auch ein Jahr lang in einer Familie um zwei kleine Mädchen. Ich musste schon früh meinen eigenen Lebensunterhalt verdienen und arbeitete deswegen in verschiedenen Branchen. Dort konnte ich zeigen, dass ich weiß, wie man Menschen in allen Situationen höflich, gebildet und leidenschaftlich betreut.
Im Moment arbeite ich als Au Pair in Neusäß bei Augsburg. Ich passe auf drei wunderbare Kinder auf. Zu meinen alltäglichen Aufgaben gehören die Organisation des Tagesablaufes der Kinder, die Zubereitung der Mahlzeiten, sowie die tägliche Körperpflege der Kinder. Wenn sie krank sind, messe ich Fieber und betreue sie liebevoll.
Ich würde mich überaus freuen, wenn Sie mir die Chance für ein Vorstellungsgespräch ermöglichen und erwarte hierzu Ihre positive Rückmeldung.
Mit freundlichen Grüßen

Bewerberprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst
Freiwilliges Soziales Jahr

Bereich:

Gesundheitspflege
Kinder- und Jugendhilfe
Altenhilfe

Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Persönliche Daten:

Sie müssen als Einsatzstelle angemeldet sein um die Daten einzusehen.