Leonie aus Dortmund

Bewerbung: Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr

Bewerbungstext:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder für den Bundesfreiwilligendienst im Jahr 2019 bewerben.

Zurzeit besuche ich die Oberstufe des Anna-Zillken-Berufskollegs im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen, um die Fachoberschulreife der Zweijährigen Höheren Berufsfachschule zu erlangen und werde sie voraussichtlich erfolgreich im Juli 2019 absolvieren.

Im Zeitraum vom April 2015 - August 2016 betreute ich Ein- bis zweimal Wöchentlich ein Kind im Alter von 7-8 Jahren. Dies bereitete mir sehr viel Freude. Ich lernte somit den Verantwortungsvollen Umgang mit Kindern. Der Wunsch mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten wurde vor allem durch mein Praktikum in der Schulsozialarbeit und in der OGs geweckt und gestärkt.
Ich möchte durch das Freiwillige Jahr noch weitere Kenntnisse sammeln und mich tiefer orientieren.

Ich bin verantwortungsvoll, teamfähig und habe ein gutes Einfühlungsvermögen, weshalb ich im Praktikum bei den Kindern respektiert worden bin. Zudem habe ich eine Ausbildung als Interkulturellen Schulmediator absolviert, was mir die Streitschlichtung und den Umgang mit schwierigen Situationen erleichtert.

Auf Ihre Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

Bewerberprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst
Freiwilliges Soziales Jahr

Bereich:

Kinder- und Jugendhilfe
Wohlfahrtspflege

Dienstbeginn:

9 / 2019

Dauer der Anstellung:

12 Monate

Persönliche Daten:

Sie müssen als Einsatzstelle angemeldet sein um die Daten einzusehen.