Jessica aus Berlin

Bewerbung: Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr

Bewerbungstext:

Einen schöne guten Tag,
ich möchte mich mit diesem Profil für ein FSJ oder BFD bewerben.

Ich bin 18 Jahre und habe meinen E-BBR bestanden und möchte jetzt dieses Jahr nutzen um meinen Berufswunsch zu festigen.
Ich habe während der Schulzeit schon ein Praktikum in einem Kindergarten gemacht.
Die Arbeit mit den Kindern gefiel mir sehr gut. Trotz der täglichen Routinen fand ich die Arbeit im Kindergarten sehr abwechslungsreich.
In meiner Schulzeit wurde ich vom Schuldirektor, gemeinsam mit anderen Schülern, ausgewählt im Hortbereich Aufgaben zu übernehmen.
Ich betreute in dieser Zeit Kinder aus der 1-3 Klasse. Ich war verantwortlich für die Betreuung der Kinder im Bereich Betreuung und Schulaufgaben. In dieser Zeit merkte ich, dass es mir sehr viel Spaß machte und es mir leicht fällt Kinder zu betreuen und zu begleiten.
Zuhause kümmerte ich mich natürlich auch oft um meine 5 Jahre jüngere Schwester und im Bekanntenkreis bin ich als Kindersitterin sehr beliebt und gefragt.
Mein jetziger Berufswunsch ist als pädagogische Fachkraft zu arbeiten.
Ich möchte dieses Jahr nutzen um herauszufinden ob ich mir meiner Sache auch wirklich sicher bin.

Zur mir selbst: Ich bin ein recht ruhiger Mensch, mich bringt so schnell nichts aus der Ruhe.
Ich glaube, dass ich ein sehr einfühlsamer Mensch bin und auch gut zuhören kann.
Es gab bis jetzt noch kein Kind mit dem ich nicht klargekommen bin.

Bewerberprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst
Freiwilliges Soziales Jahr

Bereich:

Kinder- und Jugendhilfe

Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Persönliche Daten:

Sie müssen als Einsatzstelle angemeldet sein um die Daten einzusehen.