Justin aus Steinfurt

Bewerbung: Freiwilliges Soziales Jahr

Bewerbungstext:

Nach meinem Abschluss möchte ich ein Jahr in Form eines FSJ absolvieren um verschiedene Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. Im Anschluss an das Freiwillige Soziale Jahr plane ich meinen Realschulabschluss nachzuholen und erhoffe mir Eindrücke und Erfahrungen vom Arbeiten mit älteren Menschen und Kindern zu sammeln, die mich in meinem Entschluss bestärken.

Ich glaube, dass die Arbeit mit Menschen sehr gut zu mir passt, da es mir sehr viel Spaß macht mich auf unterschiedliche Menschen und Situationen einzustellen. Insbesondere für ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer Seniorenresidenz oder einer Tagesstätte wurde ich durch meine eigene Erfahrung bestärkt.

Während meiner Schulzeit und dem Jahrespraktikum in einer Seniorenresidenz, konnte ich viele positive Eindrücke der Arbeit in der Betreuung mit den Tagesgästen in der Residenz sammeln.

Ich bin mir darüber bewusst, dass ein Jahr zwischen Schule und Beruf von Arbeitgebern oft als Lücke im Lebenslauf angesehen wird. Jedoch bin ich zuversichtlich in diesem Jahr wertvolle Erfahrungen sammeln zu können, die für meine zukünftige Berufslaufbahn durchaus wertvoll wären.

Bewerberprofil:

Art der Stelle:

Freiwilliges Soziales Jahr

Bereich:

Behindertenhilfe
Gesundheitspflege
Kinder- und Jugendhilfe
Altenhilfe

Dienstbeginn:

9 / 2018

Dauer der Anstellung:

12 Monate

Persönliche Daten:

Sie müssen als Einsatzstelle angemeldet sein um die Daten einzusehen.