Antonia aus Nürnberg

Bewerbung: Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr

Bewerbungstext:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Schon letztes Jahr hätte ich gerne ein FSJ, FÖJ oder BFD gemacht, jedoch hat mir meine Stelle kurzfristig abgesagt. Dieses Jahr würde ich es gerne noch einmal versuchen. Für meinen weiteren Studienweg würde mich dieser Dienst sehr viel weiterbringen, da ich gerne in den sozialen Bereich gehen würde. Im Moment absolviere ich noch ein sechs-wöchiges Praktikum im Naturkindergarten Waldwichtel e.V. in Nürnberg. Mir macht es sehr viel Spaß und Freude mit Menschen, vor allem im Kindesalter, zu arbeiten. Aber auch in der Natur verbringe ich gerne viel Zeit und ihr Schutz ist mir äußerst wichtig. Vor allem möchte ich mich aber auch weiterbilden und erfahren, ob die Richtung, in die ich gerade zwecks meines Studiums gehen möchte, die richtige für mich ist. Dies könnte ich bestimmt während des BFD, FSJ oder FÖJ herausfinden.
Mit freundlichen Grüßen
Antonia Porsch

Bewerberprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst
Freiwilliges Soziales Jahr
Freiwilliges Ökologisches Jahr

Bereich:

Behindertenhilfe
Behindertenhilfe0
Gesundheitspflege
Integration
Kinder- und Jugendhilfe
Natur- und Umweltschutz
sonstige

Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Persönliche Daten:

Sie müssen als Einsatzstelle angemeldet sein um die Daten einzusehen.