Jan aus München

Bewerbung: Freiwilliges Soziales Jahr

Bewerbungstext:

Im Internet stieß ich bei Recherchen zum freiwilligen sozialen Jahr auf Ihre Website und war vor allem von Ihrem vielfältigen Angebot an Stellen begeistert. Besonders das freiwillige soziale Jahr im Bereich von Schule und Kindergarten spricht mich hierbei besonders an, da ich immer viel Freude am Umgang mit Kindern hatte und als großer Bruder von zwei kleineren Schwestern schon einige Erfahrungen in dieser Hinsicht vorweisen kann. Im Rahmen meines „P-Seminars“ während der gymnasialen Oberstufe hatte ich bereits Gelegenheit, mich um minderjährige Flüchtlinge zu kümmern bzw. mit ihnen Fußball zu spielen. Ich könnte mir auch später eine Tätigkeit im schulischen Bereich vorstellen (z.B. ein Lehramtsstudium), so dass während des freiwilligen sozialen Jahrs bereits wertvolle Kenntnisse in diesem Zusammenhang sammeln könnte. Alternativ wäre auch Jugendarbeit oder die Arbeit mit jungen Erwachsenen für mich sehr gut vorstellbar.
Bei dieser Tätigkeit würde mir auch meine körperliche Fitness zu Gute kommen. In meiner Freizeit treibe ich gerne verschiedene Sportarten, wie zum Beispiel Fußball, Tischtennis und Handball. Auch im schulischen Bereich könnten die Kinder von meinen sehr guten Englischkenntnissen, die ich im Rahmen eines 18-monatigen Auslandsaufenthalts erworben habe, profitieren.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich die Möglichkeit erhalten würde, ab September 2017 ein freiwilliges soziales Jahr abzuleisten.
Mit freundlichen Grüßen
Jan Weizendörfer

Bewerberprofil:

Art der Stelle:

Freiwilliges Soziales Jahr

Bereich:

Behindertenhilfe0
Integration
Kinder- und Jugendhilfe
Sport

Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Persönliche Daten:

Sie müssen als Einsatzstelle angemeldet sein um die Daten einzusehen.