Bund für Umwelt und Naturschutz e. V.

Stellenangebot - Bundesfreiwilligendienst

Stellenbeschreibung:

Zur Unterstützung der naturschutzpolitischen Arbeit für die Bundesgeschäftsstelle des BUND e. V. in Berlin suchen wir zum 01.10.2018 oder später eine*n

Bundesfreiwillige*r Naturschutzpolitik

Der Aufgabenbereich ist für einen BFD in Teilzeit, mit mindestens 20,1h/Woche, und einer Mindestlaufzeit von 6 Monaten besonders geeignet, mit der Option auf Verlängerung bis maximal 18 Monate.

Ihre Aufgaben:
• Unterstützung der naturschutzpolitischen Arbeit des BUND
• Beantwortung von Bürgeranfragen, selbständige Recherchen für Presseanfragen und Fachdebatten
• Mitarbeit bei der Vorbereitung von Materialien zur Onlinekommunikation und Politikberatung
• Unterstützung bei der inhaltlichen Gestaltung der Naturschutzseiten des BUND

Fachliche und persönliche Anforderungen:
• Interesse an Politik sowie Natur- und Artenschutz sowie Verbandsarbeit
• erste Erfahrungen im Schreiben von öffentlichkeitswirksamen Texten
• abgeschlossene Ausbildung oder Studium wünschenswert
• sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC, besonders der gängigen Office-Anwendungen
• eigenständiges und verantwortliches Arbeiten
• Freude im Umgang mit Menschen
• Team- und Kommunikationsfähigkeit (schriftlich und mündlich)

Wir bieten:
• einen Einblick in die Naturschutz- und naturschutzpolitische Arbeit des BUND sowie die Arbeit mit Freiwilligen
• Mitarbeit bei der Bearbeitung von Presse- und Bürgeranfragen zu Themen des Natur- und Artenschutzes, Planung und Umsetzung naturschutzfachlicher Materialien zum Arten-& Biotopschutz und politischen Debattenbeiträgen
• Kennenlernen der Organisationsabläufe und der inhaltlichen Arbeit in einem föderal organisierten Umwelt- und Naturschutzverband
• Arbeit in einem engagierten Team

Die Vergütung erfolgt gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes nach individueller Vereinbarung. Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes nehmen Sie an interessanten Fortbildungen teil.

Bitte bewerben Sie sich möglichst bis zum 15.08.2018. Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung ausschließlich per E-Mail (max. 4 MB) an: personal-bgst@bund.net

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst

Einsatzbereich:

Natur- und Umweltschutz

Anzahl der Stellen:

1

Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Wochenstunden:

Stunden