Landungsbrücke - Sozialpsychiatrische Hilfe GmbH

Stellenangebot - Bundesfreiwilligendienst

Stellenbeschreibung:

Landungsbrücke - Sozialpsychiatrische Hilfe GmbH

Wir sind ein ambulanter Träger und bieten schwerpunktmäßig Ambulante Sozialpsychiatrie (ASP) für psychisch erkrankte Menschen an. Diese Hilfe findet in Form von offenen Angeboten in unserer Begegnungsstätte, Einzelbetreuung und/oder in Gruppen statt. Darüber hinaus bieten wir Ambulante Hilfen zur Erziehung, Ergotherapie und Fachpsychiatrische Krankenpflege an.

Wir suchen eine/n Mitarbeitende/n, der/ die in unserer Begegnungsstätte ihren/ seinen Bundesfreiwilligendienst ab 01.07.2019 oder später absolvieren möchte.

Ein hohes Maß an Reflexionsfähigkeit und die Identifikation mit dem Leitbild der Einrichtung sind uns sehr wichtig. Freundlichkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit, sowie persönliches Engagement und Freude an der Arbeit setzen wir voraus.

Aufgabenbereiche im Bundesfreiwilligendienst sind u.a. hauswirtschaftliche Unterstützung in der Begegnungsstätte, Vorbereitung und Mitgestaltung der Gruppenangebote, Telefondienst sowie Bürotätigkeiten und organisatorische Aufgaben.

Wir bieten regelmäßige Anleitung und Reflexion der Arbeit, ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, ein gutes Betriebsklima, ein innovatives, multiprofessionelles und engagiertes Team und angenehme sowie angenehme Arbeitszeiten.

Wir haben bereits mehrjährige Erfahrungen mit Bundesfreiwilligen und schätzen diese Art der Zusammenarbeit.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail an Frau Steinbrink: steinbrink@landungsbruecke-hamburg.de


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen, die nicht den o.a. Anforderungen entsprechen, nicht beantwortet werden können.

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst

Einsatzbereich:

Gesundheitspflege, Kinder- und Jugendhilfe, sonstige

Anzahl der Stellen:

1

Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Wochenstunden:

40 Stunden