Sport-Gesundheitspark Berlin e.V.

Stellenangebot - Bundesfreiwilligendienst

Stellenbeschreibung:

Wir bieten Dir
• eine hochwertige 12-monatige Praxis-Ausbildung im Rahmen des BFD als Motivation und Ausgangsbasis für Deine weitere berufliche Entwicklung zum/r Sportwissenschaftler/in mit Schwerpunkt Prävention und Rehabilitation
• Trainer-Ausbildungen / -Lizenzen in den Bereichen Grundlagen, Orthopädie, Herzsport / Innere
• im Anschluss studienbegleitende Tätigkeit und längerfristige Perspektive
• ein freundliches Arbeitsklima
• eine offene Unternehmenskultur
• eine flache Hierarchie
• als Vergütung 500 € monatlich netto

Deine Aufgaben umfassen
• Vertretung von Gesundheitssport-Gruppen
• Unterstützung bei der Einweisung neuer Gesundheitssportler
• Mitarbeit in der Organisation des Trainings
• sonstige Vereinsaufgaben im Verein wie z.B. Transportfahrten oder Maßnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit.
• vorab externe Ausbildung im Rehasport, ausführliche Hospitationen und Einarbeitung

Der Sport-Gesundheitspark Berlin e.V. ist seit 30 Jahren eine präventivmedizinisch ausgerichtete gemeinnützige Einrichtung, die auf die Eigenverantwortung und Vorsorgebereitschaft der Menschen setzt, mit einem vielfältigen gesundheitsbezogenen Sport- und Bewegungsangebot, einer großen sportmedizinischen Abteilung und einer Akademie. Wir sind einer der zehn größten Sportvereine in Berlin und kooperieren als lizenziertes sportmedizinisches Untersuchungszentrum des DOSB eng mit universitären Einrichtungen, Kliniken – insbesondere der HU, Charité, Uni Potsdam – und dem Olympiastützpunkt Berlin. Für den Sport-Gesundheitspark sind rd. 100 Sportwissenschaftler/innen tätig, die 7.000 Gesundheitssportler in 900 Trainingsgruppen an 5 Standorten in Berlin (Wilmersdorf, Zehlendorf, Wedding, Hohenschönhausen, Charlottenburg) betreuen.

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst

Einsatzbereich:

Gesundheitspflege, Sport

Anzahl der Stellen:

1

Dienstbeginn:

2 / 2019

Dauer der Anstellung:

12 Monate

Wochenstunden:

40 Stunden