Bilder Bundesfreiwilligendienst

Stellenangebot

Bundesfreiwilligendienst

  Bild Einsatzstelle

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst

Einsatzbereich:

Kinder- und Jugendhilfe, sonstige

Anzahl der Stellen:

1

Dienstbeginn:

7 / 2018

Dauer der Anstellung:

13 Monate

Wochenstunden:

40 Stunden

Stellenbeschreibung:

Jugendpartizipation und Empowerment

Bei „ Jugendpartizipation und Empowerment“ handelt es sich um eine Querschnittsschnelle. Die*der Freiwillige arbeitet sowohl in unserer Bildungsarbeit als auch in der Projekttätigkeit mit. Aus diesem Grund werden Schnittstellentätigkeiten zwischen Aktivenarbeit, Regionalkoordination und Projektkoordination wahrgenommen.
Gemeinsam mit deinen Kolleg*innen konzipierst du Konzepte und Workshops, um beispielsweise Multiplikator*innen an Schulen zu gewinnen oder junge Schüler*innen zielgruppengerecht anzusprechen. Daneben gehört es auch zu deinen Aufgaben, die Informationen aus unseren Projekten zielgruppengerecht aufzubereiten und sie durch verschiedene Formate Schüler*innen näher zu bringen. Beispielsweise planst und organisierst du unser Programm der Projektbegleitung. Jugendliche haben hier die Möglichkeit für ein Jahr ein Projekt von einer unserer Partnerorganisationen zu begleiten und dadurch hinter die Kulissen der Projektförderung von Schüler Helfen Leben zu blicken.
Des Weiteren bist du in den Auswahlprozess für die neuen Projekte, die mit den Geldern des Sozialen Tages unterstützt werden, einbezogen und bereitest den Prozess und die Ergebnisse für unsere Aktiven auf und kommunizierst diese. Außerdem bist du für die Netzwerkpflege mit den bundesweiten Landesschüler*innenvertretungen verantwortlich.

Die Aufgaben der Stelle umfassen u. a. folgende Bereiche:
• Aufbereitung der Projektinformationen für die Zielgruppe Schüler*innen
• Austausch und Kontakt mit Jugendorganisationen in Südosteuropa • Betreuung der Projektbegleiter*innen
• Mitwirkung an der Konzeption von Workshops und Seminaren
• Betreuung von Regionalgruppen
• Netzwerkpflege zu Landesschüler*innenvertretungen

Das solltest du mitbringen:
• Offenheit gegenüber neuen Menschen
• Selbstständigkeit und Durchhaltevermögen
• Teamfähigkeit und Kompromissbereitschaft
• Selbstvertrauen und Verantwortungsbewusstsein
• Einfühlungsvermögen und Toleranz
• Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen
• Flexibilität (Seminare und Veranstaltungen können auch am Wochenende stattfinden)

Wenn du mehr wissen willst, kannst du dich gerne an unseren aktuellen Freiwilligen Ermin wenden. Du erreichst ihn unter 04321/4890639 oder per Mail an ermin.basaskic@schueler-helfen-leben.de.

Anschrift:

Name der Einrichtung:

Schüler Helfen Leben e.V.

Straße:

Kaiserstraße 12

PLZ und Ort:

24534 Neumünster

Bundesland:

Schleswig-Holstein

Land:

DE

Kontaktdaten:

Ansprechpartner:

Kristian Cierpka

Telefon:

+493030831690

FAX:

+493030831699

E-Mail:

kristian.cierpka@schueler-helfen-leben.de

Internetadresse:

www.fsj.schueler-helfen-leben.de

Einsatzstelle:

siehe Einrichtung

weitere Voraussetzungen, Kenntnisse:

Führerschein:

erforderlich

Führerscheinklasse:

B

Fremdsprachenkenntnisse:

Weitere Voraussetzungen:

Als Freiwillige*r bei Schüler Helfen Leben solltest du ein hohes Maß an Selbstständigkeit besitzen,
da du deine Arbeit stets eigenständig organisierst. Du solltest auch teamfähig sein, denn du wirst
ein Jahr lang mit acht anderen Freiwilligen zusammenarbeiten und wohnen.
Weitere wichtige Eigenschaften sind zum Beispiel Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Selbstständigkeit, Kompromissbereitschaft
und evtl. Seminarerfahrung sowie der Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen, technisches
Grundverständnis (Computer, Auto, usw.) sowie ein Führerschein Klasse B (bei Dienstbeginn – ist
aber kein Muss). Daneben gibt es noch stellenspezifische Stärken und Fähigkeiten, die man
mitbringen sollte.