Bilder Bundesfreiwilligendienst

Stellenangebot

Bundesfreiwilligendienst

 

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst

Einsatzbereich:

Kinder- und Jugendhilfe, Natur- und Umweltschutz

Anzahl der Stellen:

1

Dienstbeginn:

7 / 2017

Dauer der Anstellung:

12 Monate

Wochenstunden:

38 Stunden

Stellenbeschreibung:

Der Vereinsname HUNKAPI kommt aus dem Indianischen und bedeutet „Allem was lebt, bin ich verwandt“. Damit möchte der Verein auf die Bedeutung von Natur und Tieren für das menschliche Wohlergehen hinweisen. Zugleich will er an die Verantwortung des Menschen gegenüber allem Lebendigen erinnern.
Der Verein hat sich 2006 mit dem Ziel gegründet, Tiere als therapeutische, pädagogische Helfer oder Freizeitpartner zu nutzen, jedoch ohne dass dies auf Kosten der Tiere geht. Hierfür hat der Verein eine Tierapie-Ranch in Saarbrücken-Ensheim aufgebaut. Auf unserer Stone-Hill-Ranch, werden ganzjährig Reittherapien, tierisch tolle integrative Ferienprogramme, erlebnispädagogische Ausflüge für Schulklassen sowie Förder-Reitunterricht® für Kinder und Jugendliche angeboten.
Und hier leben die 18 Pferde/Ponys des Vereins, 3 Ziegen, 4 Hängebauchschweine, 3 Esel, 2 Rinder, 6 Katzen und 2 Hunde artgerecht und unter naturnahen Bedingungen – bis an ihr natürliches Lebensende.
Der Verein gehört zu den größten Zentren für tiergestützte Förderung von Kindern und Jugendlichen in Saar-Lor-Lux. Eine Vorreiter-Rolle spielt der Verein mit seiner dualen Zielsetzung, Tiere zum menschlichen Wohl zu nutzen ohne dass dies auf Kosten der eingesetzten Tiere geht. Die zentrale Botschaft des Vereins lautet „Man kann und sollte Mensch-Tier-Beziehungen als Win-Win-Situation für Mensch und Tier gestalten !“ Jugendhilfe und Gesundheitsförderung einerseits und Tierschutz andererseits bilden gleichwertige, einander zuträgliche Ziele.

Allgemein: Unterstützung bei dem Vereins-Anliegen, Win-Win-Situationen für Mensch- und Tier herbeizuführen und vorzuleben
1. Unterstützung bei der Grundversorgung der Ranch-Tiere: Füttern, Tränken, Entmisten (mit Bobcat), Einstreuen der Stallungen, Heuabladen (mittels Traktor), Abmulchen der Koppeln

2. Unterstützung bei der Pflege, Training oder Ausbildung einzelner Tiere: Ausführen alter, kranker Pferde; tiermedizinische Versorgung mit Medikamenten oder Ergänzungsfutter

3. Tatkräftige Unterstützung bei der Organisation und Durchführung größerer Veranstaltungen

4. Instandhaltung und Pflege der Infrastruktur der Ranch z.B. Zäune, Ställe reparieren, Bäume schneiden

5. Unterstützung bei den tierunterstützten pädagogischen, therapeutischen und Freizeitaktivitäten, Assistenz beim Förder-Reitunterricht, beim therapeutischen Reiten oder bei Trekkingtouren als Pferdeführer

6. Sonstige Aufgaben nach Rücksprache mit dem BFD-ler, z. B. Videos-Drehen

Die meisten Tätigkeiten finden im Freien statt, und alle Aufgaben fallen auch an Sonn- und Feiertagen an.

Anschrift:

Name der Einrichtung:

HUNKAPI- Verein zur Förderung der Mensch-Tier-Beziehung e.V.

Straße:

Eschringerstr., 70

PLZ und Ort:

66131 Saarbrücken

Bundesland:

Saarland

Land:

DE

Kontaktdaten:

Ansprechpartner:

Ulrike Link-Dorner

Telefon:

+491603686227

FAX:

E-Mail:

r.lindor@web.de

Internetadresse:

https://www.stone-hill-ranch.de/

Einsatzstelle:

siehe Einrichtung

weitere Voraussetzungen, Kenntnisse:

Führerschein:

erforderlich

Führerscheinklasse:

Fremdsprachenkenntnisse:

Weitere Voraussetzungen:

Der Bewerber sollte teamfähig, zuverlässig, tierlieb, lernbereit, umsichtig, wetterfest, körperlich belastbar sein und Freude im Umgang mit Menschen haben, auch mit besonderen Menschen. Wünschenswert ist, dass er handwerklich geschickt ist und Freude, z.B. am Traktorfahren, hat. Erwünscht ist Erfahrung im Umgang mit Pferden oder Lust, sich diese anzueignen.