Bilder Bundesfreiwilligendienst

Stellenangebot

Bundesfreiwilligendienst

  Bild Einsatzstelle

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst

Einsatzbereich:

Natur- und Umweltschutz

Anzahl der Stellen:

1

Dienstbeginn:

2 / 2017

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Wochenstunden:

Stunden

Stellenbeschreibung:

Im Rahmen Ihres Jahres als Freiwillge/r erfahren Sie viel über die aktuelle Verbraucherarbeit des BUND zu Schadstoffen in Produkten. Sie sind Teil des ToxFox-Teams und tragen zum Aufbau einer Schadstoffdatenbank und zur Weiterentwicklung der ToxFox-App bei. Zudem lernen Sie das Projekt „Pestizidfreie Kommunen“ kennen und helfen uns bei der Sammlung von Daten über bienenfreundliche Projekte in ganz Deutschland. Sie unterstützen die politische Arbeit zum Thema Chemikalienpolitik und Pestizide und sind an der Umsetzung von öffentlichkeitswirksamen Kampagnen und Projekten beteiligt.

Wir bieten Ihnen:
• die Möglichkeit, einen Beitrag für den Umwelt- und Naturschutz zu leisten,
• eine herausfordernde Arbeit in einem netten Team,
• einen guten Einblick in die internationale Arbeit eines großen Umweltverbands und in verschiedene Umweltthemen,
• eine Vergütung gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes nach individueller Vereinbarung,
• Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Anschrift:

Name der Einrichtung:

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.

Straße:

Am Köllnischen Park 1

PLZ und Ort:

10179 Berlin

Bundesland:

Berlin

Land:

DE

Kontaktdaten:

Ansprechpartner:

Ulrike Kallee

Telefon:

030 27586 422

FAX:

E-Mail:

ulrike.kallee@bund.net

Internetadresse:

www.bund.net

Einsatzstelle:

siehe Einrichtung

weitere Voraussetzungen, Kenntnisse:

Führerschein:

Führerscheinklasse:

Fremdsprachenkenntnisse:

Weitere Voraussetzungen:

Das wünschen wir uns:
• Sie haben erste Erfahrung im Umgang mit Tabellen und Datenbanken,
• Sie sind gut organisiert, arbeiten selbstständig und sorgfältig,
• Sie begeistern sich für Apps und soziale Medien,
• Sie sind kommunikativ, freundlich und offen
• Sie haben Interesse an Umweltpolitik und Verbraucherschutz.