Bilder Bundesfreiwilligendienst

Stellenangebot

Freiwilliges Soziales Jahr

  Bild Einsatzstelle

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Freiwilliges Soziales Jahr

Einsatzbereich:

Kinder- und Jugendhilfe, Sport

Anzahl der Stellen:

4

Dienstbeginn:

9 / 2017

Dauer der Anstellung:

12 Monate

Wochenstunden:

40 Stunden

Stellenbeschreibung:

Dein Freiwilliges Soziales Jahr bei Aktion gegen den Hunger

Aktion gegen den Hunger
Aktion gegen den Hunger ist die deutsche Sektion von Action contre la Faim. Als weltweit führende Organisation im Kampf gegen Mangelernährung sind wir in 47 Ländern im Einsatz und erreichen jedes Jahr mehr als 14 Millionen Menschen. Aktion gegen den Hunger hat über 35 Jahre Erfahrung im Umgang mit Konflikten, Naturkatastrophen und chronisch unsicheren Ernährungssituationen. Unsere Mitarbeiter retten das Leben von mangelernährten Kindern, richten Zugang zu sicherem Trinkwasser ein und schaffen nachhaltige Lösungen gegen den Hunger.

Der Lauf gegen den Hunger
Der Lauf gegen den Hunger ist mehr als eine Sportveranstaltung: Kinder engagieren sich für ein soziales Projekt und lernen Wissenswertes über den Hunger in der Welt. Im Jahr 2016 haben weltweit 1.700 Schulen mit mehr als 400.000 Schülerinnen und Schülern teilgenommen.

Das Projekt hat zwei Bausteine:
• Im Zeitraum von Mai bis Juni besucht eine Referentin oder ein Referent von Aktion gegen den Hunger die Schule und berichtet passend zum Lehrplan in einer Unterrichtseinheit von den Ursachen des Hungers und von der Arbeit unserer internationalen humanitären Organisation.
• Im Juni 2018 findet an allen teilnehmenden Schulen der Lauf gegen den Hunger statt. Die Kinder haben zuvor ihre Familien und Freunde mobilisiert: Für jeden gelaufenen Kilometer erhält Aktion gegen den Hunger einen festgelegten Spendenbetrag.

Dein FSJ bei Aktion gegen den Hunger
Im nächsten Jahr werden zum zweiten Mal FSJler den Lauf gegen den Hunger organisieren. Das Lauf gegen den Hunger-Team wird aus vier Freiwilligen, Studenten und einer festangestellten Mitarbeiterin bestehen. Es gibt drei Aufgabenbereiche:
• Schulkoordination: Schulen besuchen, Themenvorträge vorbereiten und halten
• Pressestelle: Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikationsmaterialien und Netzwerk aufbauen
• Kooperationen mit Partnern, Sponsoren und prominenten Unterstützern aufbauen
Jede/r Freiwillige übernimmt dabei die Verantwortung für einen Bereich, die Schulkoordination wird zu zweit übernommen. Die Aufgaben in diesen Bereichen sind vielfältig, hängen aber gleichzeitig alle miteinander zusammen. Daher ist Teamwork gefragt, um den Lauf gegen den Hunger gemeinsam zu einem Erfolg zu machen. Gleichzeitig arbeitest Du selbständig und übernimmst Verantwortung. Zudem kannst du jederzeit eigene Ideen und Projekte einbringen.
Die tägliche Arbeit besteht zum einen aus Büroaufgaben, wie Telefonate führen, E-Mails schreiben und Briefe an Schulen versenden. Danach stehen je nach Aufgabenbereich Schulbesuche, Presserecherchen und die Erstellung von Pressemitteilungen oder Treffen mit möglichen Kooperationspartnern an.

Während des FSJ nimmst Du außerdem an fünf Block-Seminaren des Internationalen Jugendgemeinschaftsdienstes (ijgd) teil. Dabei lernst Du die FSJler aus den anderen politischen Organisationen in Berlin kennen und hast die Möglichkeit, Kontakte oder Freundschaften zu knüpfen. Beim Einführungsseminar bekommst Du vom ijgd die Planung für die Blockseminare, wo Du sehr gut betreut wirst und mit vielen spannenden politischen Themen in Berührung kommst.

Die Fakten:
Einsatzort: unser Büro in Berlin
Team: vier FSJler , Studenten und eine festangestellte Mitarbeiterin
Dauer des FSJ: 12 Monate
Start: 1. September 2017
Vergütung: 320€ pro Monat, Monatsticket für Berlin

Wie kannst du dich für ein FSJ bei Aktion gegen den Hunger bewerben?
Du bewirbst dich mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Motivationsschreiben per Mail an bewerbung@aktiongegendenhunger.de

In dem Motivationsschreiben (1-2 Seiten), erklärst Du uns, warum Du Dich für ein FSJ bei Aktion gegen den Hunger bewerben möchtest. Was motiviert Dich, beim Lauf gegen den Hunger mitzumachen? Und warum bist Du genau richtig bei Aktion gegen den Hunger?

Hast du Dich schon in der Jugendarbeit engagiert, in einem Verein mitgeholfen oder bereits erste Auslandserfahrungen gesammelt? Dann schick uns hiervon auch gerne Referenzen.

Am besten gibst du in Deinem Motivationsschreiben Deine Präferenz für einen der drei möglichen Aufgabenbereiche an. Deine Bewerbung ist allerdings nicht von vorneherein auf einen Bereich festgelegt. Bei erfolgreicher Bewerbung überlegen wir dann gemeinsam, was am meisten Sinn macht.

Wie geht es dann weiter?

Nach der Vorauswahl laden wir die Bewerber/innen zu einem persönlichen Gespräch ein. Außerdem findet ein Treffen mit unserem Träger, dem Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd), statt. Der ijgd steht Euch bei allen Fragen zum FSJ mit Rat und Tat zu Seite.

Wenn wir Dich auswählen, beginnst Du am 1. September 2017 in unserem Büro in Berlin. Zum Start findet ein Einführungsseminar beim ijgd mit Freiwilligen von anderen Organisationen statt.

Während des FSJ bei Aktion gegen den Hunger
Als Ansprechpartner während des FSJ stehen Dir vor allem die Koordinatorin für den Lauf gegen den Hunger und Deine Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung. Bei den Seminaren des ijgd kannst Du Dich auch mit den anderen Freiwilligen austauschen.

Die reguläre Arbeitszeit beträgt 40 Stunden pro Woche. Das kann aber auf Reisen auch mal abweichen. Insgesamt hast du Anspruch auf 30 Urlaubstage während der 12 Monate.

Während des FSJ bist Du bei Aktion gegen den Hunger sozialversicherungspflichtig angestellt. Du musst Dich für diesen Zeitraum bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichern. Außerdem sind deine Eltern weiterhin zum Bezug von Kindergeld berechtigt.


Du hast noch Fragen? Dann melde Dich bei Clara Laschewski oder Theresa Korn unter 030-279 099 718 oder mitmachen@aktiongegendenhunger.de.


Aktion gegen den Hunger
Wallstraße 15 a
10179 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 279 099 70
Fax: +49 (0) 30 279 099 729
E-Mail: info@aktiongegendenhunger.de
Webseite: www.aktiongegendenhunger.de

Anschrift:

Name der Einrichtung:

Aktion gegen den Hunger GgmbH

Straße:

Wallstr. 15a

PLZ und Ort:

10179 Berlin

Bundesland:

Berlin

Land:

DE

Kontaktdaten:

Ansprechpartner:

Julia Frey

Telefon:

030279099725

FAX:

E-Mail:

info@aktiongegendenhunger.de

Internetadresse:

Einsatzstelle:

siehe Einrichtung

weitere Voraussetzungen, Kenntnisse:

Führerschein:

Führerscheinklasse:

Fremdsprachenkenntnisse:

Weitere Voraussetzungen:

- Interesse an entwicklungspolitischen Themen
- Kommunikationsfähigkeit
- Internetkompetenz sowie gute EDV-Anwender-Kenntnisse, insbesondere MS Office
- Büroorganisation
- Teamfähigkeit