Bilder Bundesfreiwilligendienst

Stellenangebot

Freiwilliges Soziales Jahr

  Bild Einsatzstelle

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Freiwilliges Soziales Jahr

Einsatzbereich:

sonstige

Anzahl der Stellen:

1

Dienstbeginn:

9 / 2017

Dauer der Anstellung:

12 Monate

Wochenstunden:

39 Stunden

Stellenbeschreibung:

Die Region Hannover sucht Sie zum 01.09.2017 im Fachbereich Öffentliche
Sicherheit für ein

Freiwilliges Soziales Jahr „Feuerwehr“ (FSJ)
im Team Brandschutz


Die Region Hannover bietet erneut die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr „Feuerwehr“ (FSJ) im Team Brandschutz zu absolvieren.

Ihre Aufgaben
• Wahrnehmung von Tätigkeiten in einer Feuerwehrtechnischen Zentrale
• Mitarbeit auf dem Gebiet des vorbeugenden Brandschutzes
• Unterstützung der Regionsfeuerwehrführung, insbesondere des Jugendfeuerwehrwarts und Ausbildungsleiters
• Durchführung von Infrastrukturaufgaben (zum Beispiel Beschaffungen, Funk und Fernmeldeangelegenheiten)
• Mitwirkung bei der Einführung der Feuerwehr-Software „FeuerON“

Innerhalb des FSJ ist der Lehrgang „Truppmannausbildung Teil1“ der Feuerwehr zu absolvieren. Die pädagogische Betreuung erfolgt durch den Landesfeuerwehrverband Hessen (zum Beispiel Organisation und Durchführung der Bildungswochen).

Ihr Profil:
Sie sind zwischen 18 und 27 Jahre alt und besitzen eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B.

Darüber hinaus bringen Sie folgende Kompetenzen mit:
• selbständiges Arbeiten
• Eigeninitiative
• Kooperations- und Organisationsfähigkeit

Wir bieten u. a.
• ein FSJ von einer Dauer von 12 Monaten mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden. Die Einsatzzeiten liegen zum Teil auch in den Abendstunden und am Wochenende.
• ein Taschengeld sowie Verpflegungs-, Fahrt- und Unterkunftskosten im Rahmen der geltenden Bestimmungen
• Dienstkleidung und -ausrüstung
• Freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre

Die Region Hannover setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männer ein und begrüßt insoweit die Bewerbung von Frauen ausdrücklich.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht, allerdings muss die körperliche Eignung für den Lehrgang „Truppmannausbildung Teil 1“ der Feuerwehr vorhanden sein. Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Die Region Hannover strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Sie erkennt damit Vielfalt als Teil ihrer Unternehmenskultur an und ist bestrebt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das Frauen und Männern unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung gleiche Chancen bietet.

Ihr Kontakt:
Für Fragen und Informationen zum Stellenangebot stehen Ihnen Herr Wittmann (Tel.: 0511/616-23202) und Frau Müller (Tel.: 0511/616-23134) aus dem Team Brandschutz zur Verfügung; Ansprechpartner im Team Personalgewinnung und -förderung ist Herr Mellinghausen (Tel.: 0511/616-23469).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28.04.2017 an die Region
Hannover, Team Personalgewinnung und -förderung, Postfach 147, 30001 Hanno-ver. Sie können sich auch gerne per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, be-stehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an
ausbildung@region-hannover.de

Eine Kopie senden Sie bitte an den Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres: Landesfeuerwehrverband Hessen, Frank Wößner, Kölnische Straße 44-46, 34117 Kassel (E-Mail: fsj@feuerwehr-hessen.de). Der Landesfeuerwehrverband Hessen kann Ihnen unter Tel.: 0561/7889-48425 gerne auch weitere Informationen zum Thema FSJ geben.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Kostengründen nur Bewerbungsunterlagen zurückschicken, denen ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist.

Anschrift:

Name der Einrichtung:

Region Hannover

Straße:

Hildesheimer Straße 20

PLZ und Ort:

30169 Hannover

Bundesland:

Niedersachsen

Land:

DE

Kontaktdaten:

Ansprechpartner:

Kilian Mellinghausen

Telefon:

0511/616-23469

FAX:

0511/616-1124699

E-Mail:

kilian.mellinghausen@region-hannover.de

Internetadresse:

www.DeineAusbildungMitZukunft.de

Einsatzstelle:

siehe Einrichtung

weitere Voraussetzungen, Kenntnisse:

Führerschein:

erforderlich

Führerscheinklasse:

B

Fremdsprachenkenntnisse:

Weitere Voraussetzungen: