Bilder Bundesfreiwilligendienst

Stellenangebot

Freiwilliges Soziales Jahr

  Bild Einsatzstelle

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Freiwilliges Soziales Jahr

Einsatzbereich:

Kinder- und Jugendhilfe, sonstige

Anzahl der Stellen:

1

Dienstbeginn:

7 / 2018

Dauer der Anstellung:

13 Monate

Wochenstunden:

40 Stunden

Stellenbeschreibung:

Schulkommunikation

Die Schulkommunikation regelt alles rund um den Sozialen Tag und sorgt dafür, dass sich Schulen und Schüler*innen zum Sozialen Tag anmelden. Dafür stehen viele Instrumente zur Verfügung. In regelmäßigen Abständen wird zum Beispiel der sogenannte Schulbrief versandt. Dieser erreicht bundesweit tausende Schulen und motiviert sie zur Anmeldung. Außerdem gibt es im digitalen Zeitalter auch viele Konzepte, wie zum Beispiel Service-Mails, um unsere Zielgruppe zu erreichen.
Nach der Anmeldung einer Schule betreut die Schulkommunikation weiterhin die Organisator*innen innerhalb der Schule. Die Fragen der Lehrer*innen, der Schulleitung und der Schüler*innen werden beantwortet, die Verschickung der bestellten Infomaterialien organisiert und die Vermittlung von Besuchen der Regionalkoordinator*innen an Schulen vorgenommen.
Des Weiteren fällt die Pflege und Auswertung unserer Datenbank in dein Tätigkeitsfeld. Bei dir laufen die Fäden zusammen, wenn es um den Sozialen Tag geht! Du stehst den Teilnehmer*innen des Sozialen Tages jederzeit als Ansprechpartner*in zur Verfügung und behältst den Überblick. Grundsätzlich solltest du in der Lage sein, zielgruppengerechte, interessante und ansprechende Texte zu gestalten um damit neue Teilnehmer*innen für den Sozialen Tag zu gewinnen!

Die Aufgaben der Stelle umfassen u. a. folgende Bereiche:
• Verfassen von Schulbriefen und Servicemails
• Kontaktpflege mit den teilnehmenden Schulen
• Betreuung und Beratung der den Sozialen Tag organisierenden Schüler*innen und Lehrer*innen
• Vergabe der Termine für das Sozialer Tag-Mobil
• Organisation des Verschickungsprozesses der Sozialer Tag-Materialen
• Verwaltung der Schulanmeldungen zum Sozialen Tag mit unserer Datenbank

Das solltest du mitbringen:
• Strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
• Erfahrungen mit Office-Programmen
• Freundlichkeit gegenüber den Schulen
• Selbstständigkeit und Durchhaltevermögen
• Teamfähigkeit und Kompromissbereitschaft
• Selbstvertrauen und Verantwortungsbewusstsein
• Einfühlungsvermögen und Toleranz
• Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen
• Flexibilität (Seminare und Veranstaltungen können auch am Wochenende stattfinden)

Wenn du mehr wissen willst, kannst du dich gerne an unsere aktuelle Freiwillige Pauline wenden. Du erreichst sie unter 04321/4890611 oder per Mail an pauline.uhrmeister@schueler-helfen-leben.de.

Anschrift:

Name der Einrichtung:

Schüler Helfen Leben e.V.

Straße:

Kaiserstraße 12

PLZ und Ort:

24534 Neumünster

Bundesland:

Schleswig-Holstein

Land:

DE

Kontaktdaten:

Ansprechpartner:

Kristian Cierpka

Telefon:

+493030831690

FAX:

+493030831699

E-Mail:

kristian.cierpka@schueler-helfen-leben.de

Internetadresse:

www.fsj.schueler-helfen-leben.de

Einsatzstelle:

siehe Einrichtung

weitere Voraussetzungen, Kenntnisse:

Führerschein:

erforderlich

Führerscheinklasse:

B

Fremdsprachenkenntnisse:

Weitere Voraussetzungen:

Als Freiwillige*r bei Schüler Helfen Leben solltest du ein hohes Maß an Selbstständigkeit besitzen,
da du deine Arbeit stets eigenständig organisierst. Du solltest auch teamfähig sein, denn du wirst
ein Jahr lang mit acht anderen Freiwilligen zusammenarbeiten und wohnen.
Weitere wichtige Eigenschaften sind zum Beispiel Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Selbstständigkeit, Kompromissbereitschaft
und evtl. Seminarerfahrung sowie der Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen, technisches
Grundverständnis (Computer, Auto, usw.) sowie ein Führerschein Klasse B (bei Dienstbeginn – ist
aber kein Muss). Daneben gibt es noch stellenspezifische Stärken und Fähigkeiten, die man
mitbringen sollte.